Was ist Cefixime?

Cefixime ist ein Verordnungmundantibiotikum, das am meisten benutzt ist, einige verschiedene Arten bakterielle Infektion zu bekämpfen. Unter anderem Bakterium ist die Droge gegen Staphylokokke, Streptokokke, Escherichia Coli (Escherichia Coli) und Salmonellen wirkungsvoll. Die meisten Patienten sehen komplette Symptomverbesserung in ungefähr zwei Wochen mit einen bis zwei täglichen Dosen cefixime. Es gibt Risiken von Nebenwirkungen, einschließlich Magenumkippen und Kopfschmerzen, wenn man die Medikation nimmt, aber die meisten schädlichen Wirkungen sind temporär und mild.

Mehrere Jahrzehnte der klinischen Forschung zeigen, dass cefixime und andere Antibiotika des Kategoriencephalosporins arbeiten, indem sie bakterielle Zellwände aufgliedern. Wenn schützende Zellwände gekompromittiert, kann Bakterium nicht gegen die natürlichen Antikörper verteidigen, die durch das Immunsystem produziert. Die Droge stoppt auch Reproduktion des neuen Bakteriums, indem sie die Produktion der neuen Zellenmembranen hemmt. Cefixime ist ein flinkes Mittel gegen das meiste bakterielle Ohr, die Mandel, die Kehle und die Lungenflügelinfektion. Es verwendet auch, um Infektion der urinausscheidenden Fläche und bestimmte bakterielle - übertragene Krankheiten, einschließlich Gonorrhöe sexuell zu behandeln.

Die übliche tägliche Dosis von cefixime ist 400 eingelassen zu werden Milligramme, eine einzelne Tablette- oder Flüssigkeitlösung mit Nahrung. Einige Patienten angewiesen e, zwei kleineren Dosen alle zwölf Stunden zu nehmen. Ein Doktor kann die Dosierungmengen und -zeiten justieren, die auf dem spezifischen Zustand eines Patienten, Gesamtgesundheit, Alter und anderen Faktoren basieren. Die meisten Verordnungen anweisen Patienten n, die Droge zu nehmen, bis alle Medizin gegangen, normalerweise 14 Tage. Es ist wichtig, eine Verordnung zu beenden selbst wenn Symptombeschluß bevor die zweiwöchige Markierung, um zu überprüfen, ob Bakterium vollständig vom Körper ausgerottet.

Das Risiko von hauptsächlichnebenwirkungen, wenn es cefixime nimmt, ist niedrig, obwohl viele Patienten kleine Probleme machen. Die allgemeinsten Nebenwirkungen umfassen verdauungsfördernde Ausgaben wie Magenklammern, Diarrhöe, Übelkeit und Erbrechen. Einige Leute entwickeln milde Kopfschmerzen, Übelkeit oder Zeiträume der Gedankenlosigkeit, nachdem sie die Droge genommen. Eine allergische Reaktion kann außerdem auftreten dass Ursachenfieber, ein ausgebreiteter Hauthautausschlag und Kehle- und Zungeschwellen. Die meisten Nebenwirkungen gehen weg auf ihre Selbst innerhalb einiger Minuten oder Stunden, obwohl dauerhafte Probleme oder allergische Antworten im Allgemeinen ärztliche Behandlung erfordern.

Die meisten Leute, die Anweisungen ihrer Doktoren befolgen und zeitlich geplante Überprüfungerfahrung schnell sorgen, volle Wiederaufnahmen. Nach der Fertigung einer Behandlungsmethode zusätzliche Medikationen und geduldiger Rat können erteilt werden, um die Wahrscheinlichkeiten der wiederkehrenden Infektion zu verringern. Patienten, die trotz des Nehmens von cefixime besser erhalten nicht können und die, die nachteilige hauptsächlichreaktionen erfahren, können verschiedene Arten der Antibiotika versuchen müssen.