Was ist Ceftriaxone?

Ceftriaxone ist ein Antibiotikum, das in der Behandlung einer großen Vielfalt von Beschwerden benutzt. Diese Cephalosporindroge kann möglicherweise nicht wie einige seiner engen Verwandter wie cephalexin (Keflex®) oder cefixime (Suprax) so weithin bekannt sein, weil sie normalerweise durch Einspritzung oder intravenös (iv) ausgeübt. Es ist möglich für einige Leute, ceftriaxone Einspritzungen zu Hause zu benutzen, aber sie benutzt mehr in den doctor’s Büros oder in anderen Gesundheitswesen, während die meisten Medizin IV häufiger in den Krankenhäusern oder in den Gesundheitskliniken vorgeschrieben.

Eine der wichtigsten Beobachtungen über ceftriaxone ist, weil es ein Cephalosporin ist, Leute mit einer Allergie zum Penicillin kann eine Allergie zu ihr auch entwickeln. Alle Cephalosporinantibiotika tragen diese Warnung, und Empfindlichkeit zu einem Cephalosporin kann grössere Empfindlichkeit zu anderen bedeuten. Leute sollten mit ihren Doktoren definitiv besprechen, wenn they’ve eine allergische Reaktion zum Penicillin oder zu einem anderen Cephalosporin in der Vergangenheit hatte. Symptome der strengen Allergie umfassen Bienenstöcke, Hautausschlag, die atmende Schwierigkeit, die asthmatischen Symptome und das Schwellen des Gesichtes, der Lippen und der Zunge.

Zusammen mit Medikationempfindlichkeit können einige Beschwerden oder Probleme ceftriaxone nicht die beste Wahl für jeder treffen. Diese Droge empfohlen nicht für Leute mit Leber-, Gallenblase- oder Nierekrankheit. Sie kann Nebenwirkungen des ernsten Magens riskieren, wenn eine Person laufende intestinale Bedingungen wie Syndrom des reizbaren Darms oder Crohn’s Krankheit hat. Stillenden Frauen abgeraten auch von dem Nehmen dieser Medikation r.

Wo angezeigt, kann ceftriaxone in hohem Grade vorteilhaftes prüfen. Es ist eine der ersten Drogen, die betrachtet, bestimmte Formen der bakteriellen Meningitis zu behandeln. Einige Einspritzungen von ihm können Gonorrhöe effektiv kurieren. Es kann nützlich auch sein, wenn man bakterielle Entzündung des Herzens behandelt und Lyme Krankheit adressiert, oder die typhusartige Milderung. Die Medizin hat zahlreich anderen Gebrauch und ist gegen eine Vielzahl der bakteriellen Arten wirkungsvoll.

Wenn sie durch Einspritzung gegeben, können Leute ein oder zwei Einspritzungen ein Tag empfangen. Anzeigen für Gesamtmenge und Tage des Gebrauches abhängen von der Krankheit s, die behandelt. Wenn die Medizin zu Hause benutzt, sollten Leute daran erinnern, dass sie mit einer zusätzlichen flüssigen Lösung im Allgemeinen benutzt werden muss. Leute sollten auf, wie man gut ausgebildet sein diese Medikation einspritzt, wenn sie sie ohne medizinische Unterstützung tun.

Wie die meisten Medikationen hat ceftriaxone etwas Nebenwirkungen. Viele von diesen sind mild und einschließen das Schwitzen oder die Spülung, die Schmerz am Einspritzungaufstellungsort, Diarrhöe oder Kopfschmerzen er. Strengere Nebenwirkungen sollten Doktoren sofort berichtet werden und können den einzwängenden, aufblasenden, erbrechenden, Kastenunannehmlichkeit, saure Verdauungsbeschwerden, Fieber, strenge oder blutige Diarrhöe, und Hautausschlag Magen mit.einschließen. Gebrauch der Antibiotika kann grösseres Risiko für Mund- oder genitale Hefeinfektion auch verursachen; viele Ärzte empfehlen, Joghurt mit aktiven lebhaftkulturen der täglichen Diät hinzuzufügen, um dieses Risiko etwas zu verringern.

Da ceftriaxone für nur einen Tag oder zwei ausgeübt werden kann, können Leute den Wert der Fertigung aller Dosen dieser Medizin vergessen wenn die it’s, die für einige weeks’ Zeit genommen. It’s, das außergewöhnlich wichtig ist, einen vorgeschriebenen Kurs der Antibiotika oder der Infektion völlig abzuschließen, kann zurückprallen und viel härter werden zu besiegen.