Was ist Certolizumab?

Certolizumab pegol gehört einer Kategorie Drogen, die als Tumornekrosefaktorhemmnisse (TNF) bekannt sind. Ärzte vorschreiben es häufig für Patienten mit Crohns Krankheit und rheumatischer Arthritis er. Certolizumab und anderer Immunosuppressant oder antineoplastische, Medikationen hemmen die Ereignisse, die während einer Immunsystemantwort auftreten und produzieren möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen. Die Medikation nicht im Allgemeinen empfohlen für Personen mit bestimmten chronischen Bedingungen.

Zellen während des Körpers absondern TNF, das Fibroblasten, Makrophagen und immunen Zellen der Thymusdrüse signalisiert und verursachen eine entzündliche Antwort. TNF hemmt auch Mikroorganismusreproduktion und Tumorentwicklung. Certolizumab ist ein monoclonal Antikörper, und Forscher glauben, dass er TNF im Blut neutralisiert und nachdem die Faktorbefestigung zu den Empfängeraufstellungsorten. Nach einer Verletzung freigeben Zellen das TNF Protein en, das Empfängeraufstellungsorte aktiviert und immune Zellen und immun-in Verbindung stehende Chemikalien zum verletzten Bereich schickt. Diese Reaktion produziert im Allgemeinen Entzündung, die Schmerz und Schwellen.

Gesundheitsvorsorger vorschreiben normalerweise die Medikation für Crohn’s Krankheit s, nachdem der Kummer auf andere Behandlung reagieren nicht kann. Certolizumab hemmt TNF und schließt das body’s normale Signalisierungsverfahren, das entzündliche Antworten produziert. Es kann für die Patienten vorgeschrieben auch sein, welche die Effekte der rheumatischen Arthritis erleiden. Vor dem Empfangen einer Verordnung für diese Medikation, müssen Patienten ihren Arzt über alle chronischen oder ansteckenden Bedingungen informieren. Dieses ist, weil die Medikation das gesamte Immunsystem hemmt, nicht gerade die immunen Antworten wichtig, die zur Krankheit beitragen.

Einzelpersonen mit Diabetes, congestive Herzversagen oder multipler Sklerose können einen verschlechterten Zustand beim Nehmen von certolizumab erfahren. Die Medikation ist nicht im Allgemeinen für die Patienten vorgeschrieben, die mit irgendeiner Form des Krebses bestimmt. Studien anzeigen t, dass Kinder und Teenager, die die Droge benutzen, lebensbedrohende Formen des Krebses entwickeln können, sogar ohne vorherige Geschichte der Krankheit. Die hemmenden Effekte von certolizumab beitragen auch zur starken Verbreitung irgendwie zugrunde liegen der bakteriellen, pilzartigen oder Vireninfektion n-.

Wie mit irgendeiner Art Medikation, gibt es die Möglichkeit einer allergischen Reaktion. Patienten, die certolizumab nehmen, sollten überwachen und berichten alle mögliche Zeichen oder über Symptome der Infektion. Schädliche Wirkungen verbanden allgemein mit certolizumab einschließen das Fieber, das von einem Husten und von einer wunden Kehle begleitet. Einige Patienten können die nasale und Kurvesymptome, zusammen mit den gemeinsamen Schmerz entwickeln und eine häufige Notwendigkeit zu urinieren.

Ernste Nebenwirkungen, die medizinische Intervention erfordern, umfassen Schwellen der Knöchel oder der Füße, der atmenschwierigkeiten und der Tendenz, leicht zu bluten oder zu quetschen. Patienten sollten jede Gesichtshautausschläge, gemeinsame Schwellen oder über Übelkeit auch berichten. Betäubung und das Prickeln, die Ergreifungen oder die Sichtstörungen können lebensbedrohende Störungen auch anzeigen.