Was ist Chanca Piedra?

Chanca piedra ist ein jährliches Kraut, das ein Teil der Phyllanthus Betriebsklasse ist. Es ist in die Bahamas, Südindien und China, sowie den Amazonas-Regenwald in Südamerika gebürtig. Das Namenschanca piedra ist spanisch, und es übersetzt „zum Steinunterbrecher.“ Es beschreibt passend die Anlage, da es von den gebürtigen Völkern des Amazonas zu den Heilunggallensteinen und zu den Nieresteinen verwendet. Eingeborene in Brasilien bezog die auf Anlage als quebra-pedra oder arranca-pedras, denen beide übersetzen „Brechenstein.“

Für Hunderte Jahre, benutzt worden die chanca piedra Anlage als Kräutermedizin, um Diabetes, Dysenterie, die Grippe, Malaria und viele anderen Unpässlichkeiten zu behandeln. Die meisten vorteilhaften Eigenschaften von chanca piedra liegen an den phytochemicals, die natürlich vorkommende Betriebsmittel sind, die Gesundheit fördern können, aber hergestellt wissenschaftlich nicht als wesentliche Nährstoffe he. Diese einschließen Glykoside, Flavonoide, Alkaloide und ellagitannins nd. Die Mittel abgeleitet gewöhnlich von den Stämmen, von den Blättern und von den Wurzeln der Anlage.

Die Sorte innerhalb der phyllanthus Klasse, die im Allgemeinen gekennzeichnet, da chanca piedra Phyllanthus niuri ist. Es wächst 11-23 Zoll (30-60 cm) in den Höhen- und Eigenschaftsovalblättern und in den gelben Blumen. Die Blumen blühen von Juli bis August und nachgeben zu den kleinen Früchten nen.

Jedes Teil der Anlage hat einen medizinischen Gebrauch entsprechend dem traditionellen indischen Ayurvedic System von Medizin. Die Früchte benutzt, um Geschwüre, Wunden und Wunden zu behandeln, während die Wurzeln benutzt, um Gelbsucht zu behandeln. Normalerweise umgewandelt die Blätter in eine Paste und eingewickelt um Quetschungen te, um die Schmerz und Entzündung zu entlasten.

Gewöhnlich zugebereitet ein Tee aus den Blättern der Anlage und verbraucht bis dreimal ein Woche für vorbeugende Gesundheitspflege. Für die Behandlung einer bestimmten Unpässlichkeit, empfehlen Herbalists zwischen eine und drei Schalen täglichen chanca piedra Tee, bis die Symptome nachlassen. Starke Auszüge sind auch vorhanden.

Die Anlage kann möglicherweise nicht für bestimmte Einzelpersonen, einschließlich die mit niedrigem Blutdruck und schwangeren Frauen sicher sein. Einzelpersonen mit niedrigen Blutzuckerspiegeln sollten chanca piedra, zu nehmen auch vermeiden, da es Blutzucker auf gefährliche Niveaus verringern kann. Die Anlage ist außerdem ein diuretisches, also sollten die mit Mineral- oder Elektrolytungleichheiten diese Kräutermedizin vermeiden.

Zusätzlich kann die Anlage die Effekte der Drogen erhöhen, die hohen Blutdruck, Diabetes und Herzkrankheit behandeln. Z.B. können die, die Medikationen zum niedrigeren Blutdruck nehmen, eine grössere Verkleinerung im Blutdruck erfahren, wenn sie auch chanca piedra nehmen. Dieses kann zu in Ohnmacht fallende Banne oder andere Probleme führen.