Was ist Chiropraktik-Medizin?

Chiropraktikmedizin ist eine holistische Form der Therapie benutzt, um den Dorn, zusammen mit dem Nervensystem, zu heilenden Zwecken im menschlichen Körper zu manipulieren. Diese Form der Therapie benutzt, um Krankheiten zu verhindern und Gesamtgesundheit zu verbessern, indem man richtig die Knochen ausgerichtet hält, und das Nervensystem anregt. Es ist die zweitgrösste Form der Gesundheitspflege in der Welt und kann mit anderer holistischer Praxis wie Akupunktur und Massage verbunden werden, oder es kann alleine geübt werden.

Chiropraktikmedizin, zusammen mit jeder anderen holistischen Praxis, benutzt, um den Körper, ohne den Gebrauch von Medikationen oder Chirurgie natürlich zu heilen. Indem sie die Wirbelsäule manipulieren, fördert Chiropraktikmedizinvorlagen und, zu heilen zum gesamten zentralen Nervensystem, das entlang der gesamten Wirbelsäule angebracht. Das zentrale Nervensystem angeschlossen an die Gewebe und die Organe während des menschlichen Körpers n. Chiropraktikmedizin anregt korrekte Platzierung der Knochen und erlaubt gleich bleibende Durchblutung in und aus den Organen und den Geweben des Körpers und verbessert die Gesamtgesundheit einer Person. Wenn das Rückenmark falsch ausgerichtet, kann es Durchblutung zu bestimmten Bereichen des Körpers blockieren, die Schmerz verursachen und Krankheit manchmal entwickeln.

Die moderne Form von Chiropraktikmedizin verursacht von Daniel David Palmer 1895. Er glaubte, dass der menschliche Körper die Fähigkeit hatte, durch spinale Handhabungen zu heilen. Die, die nach einer alternativen Methode von Medizin suchten, anfingen n, großes Interesse Theorien an den Daniel-David Palmers zu zeigen.

Ein Chiropraktor muss erlernen, wie man spinale Krankheiten und andere körperliche Funktionsstörungen bestimmt. Nach der Diagnose des Probleme des Patienten, durchführt ein Chiropraktor dann körperliche Justagen zum Patienten che. Der Chiropraktor kann nur seine Hände auf dem Ansatz und der Rückseite eines Patienten benutzen, oder er kann kleine Werkzeuge benutzen, um im manipulierenprozeß zu helfen. Die Justagen durchgeführt normalerweise eise, während der Patient Gesicht unten auf eine Tabelle legt, die zu diesem Zweck entworfen.

Ein guter Chiropraktor anregt korrekte Übung sowie das Essen einer gesunden Diät n. Während Vererbung eine Schlüsselrolle in den Ausgaben eines Patienten spielen kann, kann das Kümmern von um dem Körper durch Diät und Übung helfen, die Bedingung zu annulieren und verbessert die Lebensqualität des Patienten. Einige Chiropraktoren anregen einen Patienten n, Akupunktur oder Massage mit ihren spinalen Justagen zu kombinieren und verweisen sie auf andere holistische Praktiker. Andere glauben, dass Chiropraktikmedizin alleine alle ist, die für den Patienten erforderlich ist.

Chiropraktikjustagen können Leute alles Alters, von Neugeborenen zu den älteren Personen profitieren. Sie verwendet worden, um zu helfen, Colic in der verdauungsfördernden Fläche der Kinder zu entlasten oder verschiedene arthritic Bedingungen in den älteren Personen zu entlasten. Nicht nur hilft sie beim Ansatzbereich unten zur untereren Rückseite, hilft sie auch bei einigen anderen Bedingungen, die das Gefäßsystem und das Nervensystem wie hoher Blutdruck, Ödem, Hypoglycemia, Tiefstand, Kopfschmerzen, Neuropathie und Sciatica mit.einbeziehen.

Während Chiropraktikmedizin allgemein über der Welt bekannt und verwendet, ist es eine umstrittene Form von Praxis. Einige Studien vorgeschlagen ge, dass spinale Handhabung nicht besser als körperliche Therapie ist und die Welt von Chiropraktikmedizin nicht braucht zu existieren. Aus diesem Grund umfassen Versicherungsgesellschaften häufig nicht Chiropraktikbehandlung. Korrekte Forschung sollte erfolgt werden, bevor man einen Chiropraktor für jeden möglichen Grund sieht. Ein guter Chiropraktor kennt seine Begrenzungen und arbeiten häufig direkt mit den Familienärzten und Orthopädeen, zum des Patienten zu helfen.