Was ist Chloromycetin-Augen-Salbe?

Chloromycetinaugensalbe ist ein aktuelles Antibiotikum der Verordnung, das benutzt, um einige unterschiedliche strenge Augeninfektion zu behandeln. Die Medikation ist in hohem Grade - wirkungsvolle, aber ernste allergische Reaktionen und andere nachteilige Nebenwirkungen können auftreten. Behandelt Reservechloromycetin-Augensalbe für Fälle von der Infektion, die nicht mit anderen weniger gefährlichen Medikationen entlastet. Die meisten Patienten, die die Salbe benutzen, erfahren regelmäßig volle Entlastung von ihren Symptomen innerhalb einer bis zwei Wochen.

Die antibiotischen Mittel in der Chloromycetinaugensalbe sind an den Tötungbelastungen der Staphylokokken, der Streptokokken, der Escherichia Coli und einiges anderen weniger allgemeinen Bakteriums wirkungsvoll. Es funktioniert, indem es bakterielle Zellen einsickert und Proteinsynthese, einen notwendigen Prozess stört, damit Bakterium ihre DNA wiederholt, reproduziert und verbreitet. Vorhandenes Bakterium abläuft schließlich t und Symptome der Augenentzündung, der verwischende, Rötung und zerreißende Anblick entlastet.

Bevor sie Chloromycetinaugensalbe vorschreiben, versuchen Ärzte normalerweise, Infektion mit Mundantibiotika und beruhigenden Augentropfen zu behandeln. Patienten, deren Symptome über dem Kurs einiger Tage weiter bestehen oder verschlechtern, können bezogene Augenfachleute sein, die feststellen können, wenn die Salbe eine gute Wahl sein. Ein Fachmann kann die korrekte Dosierungmenge feststellen, die auf der Art des betroffenen Bakteriums, dem Alter des Patienten und der Schwierigkeit von Symptomen basiert. Die meisten Erwachsenen angewiesen n, einen ungefähr Streifen des halben Halbzolls (ungefähr 1.25 Zentimeter) der Medikation direkt auf dem Auge alle drei Stunden anzuwenden. Kinder müssen im Allgemeinen über Hälfte so viel Salbe verwenden in jeder Verwaltung.

Chloromycetinaugensalbe kommt in einen squeezable Plastikschlauch mit einer Anwendungsspitze. Achtgebend, dass nicht das Auge mit der Spitze, der Benutzer hält sein oder untereres Augenlid nach unten und zusammendrückt die passende Menge in die Unterseite des Auges berührt. Nachdem man die Salbe angewendet, sollte das Auge geschlossen gehalten werden, damit einige Sekunden sie über der gesamten Oberfläche zerstreuen. Patienten angewiesen normalerweise e die, Salbe zu verwenden zu halten, bis Symptome für zwei vollständig abwesend gewesen, oder drei Tage, zum der Infektion sicherzustellen gegangen.

Die allgemeinsten Nebenwirkungen der Chloromycetinaugensalbe sind geringfügige brennende oder stechende Empfindungen nach Anwendung. Gelegentlich kann die Salbe Entzündung und andere Augensymptome vorübergehend verschlechtern. Ein seltenes aber ernstes Risiko, wenn, die Salbe zu verwenden die Entwicklung der möglicherweise tödlichen Blutstörungen, einschließlich unplastische Anämie und Thrombocytopenie ist. Die Blutverringerung und die Sauerstoffentleerung können das Herz, die Lungen und das Gehirn streng beschädigen. Das Risiko der Blutstörungen ist sehr niedrig, aber die meisten Doktoren durchführen noch regelmäßige Blutproben während der Behandlung oben, um sicherzustellen, dass Probleme nicht entstehen.