Was ist Clomid?

Clomid ist der Markenname des Medikation clomiphene Zitrats und kann unter dem Namen Serophene auch verkauft werden. Es ist Medikation, die oral eingenommen und normalerweise zu den weiblichen Ergiebigkeitproblemen der Festlichkeit benutzt, die aus Ovulationschwierigkeiten ergeben. Wenn die Eierstöcke nicht regelmäßig ovulating, kann Clomid arbeiten, um Eiproduktion anzuregen und wenn es passend, es verwendet, hat eindrucksvolle Rate des Erfolgs, wenn er Schwangerschaft erzielt.

You’ll hören Clomid, das als “the† Ergiebigkeitdroge gekennzeichnet ist, aber dieses ist nicht die Wahrheit. Wenn der Grund, den eine Frau nicht erzielt, liegt Schwangerschaft am Mangel an Ovulation, Clomid hat eine ungefähr 80% Erfolgsrate des Erzielens von Ovulation. Ungefähr 40% von Frauen, die die Medikation benutzen, erhält in einem Sechsmonatszeitraum schwanger. Wenn die Medikation nicht in diesem Zeitabschnitt erfolgreich gewesen, können andere Ergiebigkeitdrogen oder -behandlungen versucht werden, um zu helfen, Schwangerschaft zu erleichtern. Ergiebigkeitausgaben, die aus anderen Problemen resultieren, die nicht mit Störung ovulate das mit verbunden sind dem Gebrauch dieser Droge gelöst zu werden aren’t wahrscheinlich.

Die Medikation kann die Wahrscheinlichkeiten des Erhaltens auch erschweren schwanger. Eine Nebenwirkung ist, vaginalen Schleim zu verringern, der wirklich hilft, Schwangerschaft anzuregen. Dieses kann eine etwas feindliche Umwelt für Samenzellen verursachen. Es kann es schwieriger bilden, damit Samenzellen zu freigegebenen Eiern reisen.

Es hat andere bekannte Nebenwirkungen, die unscharfen Anblick, ziemlich bedeutendes Stimmungsschwingen, Weichheit der Brüste umfassen und einige Frauen über heiße Blitze berichten. Sie können besondere Sorgfalt beim Fahren beobachten müssen während, Clomid nehmend. Nach zusätzliche Nebenwirkungen, die Sie suchen sollten, umfassen ungewöhnliches vaginales Bluten und die Schmerz im Abdomen.

Diese Nebenwirkungen sind nicht die, die für einige Frauen lästig ist, und ein Nutzen Clomid’s Gebrauch ist, dass Sie ihn für nur einige Tage pro Monat nehmen müssen. Gewöhnlich nehmen Frauen die Medikation für fünf Gesamttage pro Monatszyklus. Sie anfangen ihre Dosis der fünfte Tag nach ihrem Monatszeitraum, und nehmen die Medikation durch den 9. Tag. Nebenwirkungen vertiefen normalerweise einige Tage, nachdem Monatsdosen stoppen.

Das Nehmen von Clomid erhöht Wahrscheinlichkeiten des Habens der Zwillinge, aber das Risiko ist nur leicht erhöht. 10% von Frauen, die über diese Medikation schwanger erhalten, kann mit Zwillingen schwanger werden. Dieses ist, weil die Droge die Freisetzung von mehr als einem Ei pro Ovulationzyklus anregen kann. Höherer Ordnung mehrfache Geburten sind sehr selten, wenn diese Medikation benutzt.

Andere Ergiebigkeitmedikationen können eher als oral eingenommen eingespritzt werden. Sie haben normalerweise höhere Nebenwirkungrate, und die hohe Erfolgsrate von Clomid bildet es eine gute erste Option häufig. Sie normalerweise verwendet nicht, wenn Frauen Schwangerschaft mit in-vitrodüngung versuchen (IVF), aber es kann eine bevorzugte Methode sein, wenn Frauen intrauterine Befruchtung durchmachen (IUI), obwohl dieses nicht immer der Fall ist.