Was ist Clomiphene Zitrat?

Clomiphene Zitrat ist eine Medikation, die benutzt, um Ovulation in den Frauen anzuregen, die schwanger werden möchten. Es verwendet mit Frauen, die nicht regelmäßig ovulate und deren Partner hergestellt worden, um fruchtbar zu sein. Es genommen normalerweise als Versuch, um die rechte Dosierung für eine Weile herzustellen, und dann länger, während die Frau versucht, schwanger zu werden. Das TIMING des Verkehrs während dieser Zeit ist sehr wichtig und wenn Schwangerschaft nicht innerhalb sechs Monate Behandlung auftritt, gestoppt normalerweise. Clomiphene Zitrat hat einige unangenehme Nebenwirkungen, und es ist wichtig für eine Frau, alle mögliche anderen Gesundheitsausgaben zu besprechen, die sie mit ihrem Doktor haben kann, zwecks ernste Komplikationen zu vermeiden.

Clomiphene Zitrat bekannt auch durch die Markennamen Clomid, Milophene und Serophene. Es funktioniert durch das Verursachen der Freisetzung von den Hormonen, die notwendig sind, Ovulation zu verursachen, oder die Freisetzung von Eiern von den Eierstöcken. Es verwendet hauptsächlich, um Frauen zu unterstützen, die regelmäßig nicht ovulate, wenn sie Eier produzieren, damit sie schwanger werden können, und vor Gebrauch geprüft der Partner der Frau, um zu bestätigen, dass sie fruchtbar sind. Ein anderer Gebrauch ist, eine Frau zu prüfen, um sicher zu sein, dass sie genügende Eier hat, die in ihren Eierstöcken vorhanden sind, genannt einen clomiphene Herausforderungstest. Er verwendet auch, um die Produktion der Extraeier in den Frauen anzuregen, die andere Ergiebigkeitbehandlungen wie in-vitrodüngung verwenden.

Wenn anfangenbehandlung mit clomiphene Zitrat, die Medikation gewöhnlich fünf Tage in einer Reihe früh im Monatszyklus der Frau genommen, wenn Ovulation nicht auftritt, versucht eine andere Dosierung. Sobald die korrekte Dosierung hergestellt worden, nimmt die Frau die Medizin für drei bis sechs weitere Zyklen beim aktiv versuchen, schwanger zu werden. Es ist wichtig, dass des Verkehrs richtig festgesetzt, um die Wahrscheinlichkeit des Seins dort zu erhöhen die gesunden Samenzellen, die, das freigegebene Ei zu befruchten vorhanden sind, wenn Ovulation auftritt. Wenn die Frau nicht schwanger wird, nachdem sie für sechs Monatszyklen versucht, eingestellt clomiphene Zitrat normalerweise se und andere Behandlungen versucht.

Einige allgemeine Nebenwirkungen des clomiphene Zitrats umfassen heiße Blitze, Reizbarkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Brustweichheit und Abdominal- Unannehmlichkeit. Die Abdominal- Unannehmlichkeit häufig verursacht durch eine Überanregung der Eierstöcke, die Eierstockhyperstimulation genannt und kann von vergrößerten Eierstöcken begleitet werden; strengere Fälle können das Erbrechen und Kürze des Atems auch aufweisen, und in den seltenen Fällen kann sie lebensbedrohend sein. Andere weniger allgemeine Nebenwirkungen können unscharfen Anblick- oder Haarverlust auch umfassen. Alle Nebenwirkungen sollten einen Doktor für Auswertung berichtet werden.

Bevor sie clomiphene Zitrat nimmt, sollte eine Frau alle mögliche Medikationgebrauch- oder -gesundheitsausgaben mit ihrem Doktor, besonders irgendeine Geschichte der Eierstockzysten oder anormales vaginales Bluten besprechen, die Kontraindikationen für clomiphene Gebrauch sind. Er sollte nicht auch genommen werden, wenn es irgendeine Geschichte der Leberprobleme, der Abweichungen des Gehirns, der pituitären Drüsetumoren oder der unbeaufsichtigten Störungen der Schilddrüse- oder Nebenniere gibt. Die Sicherheit des langfristigen Gebrauches nicht hergestellt worden, also Behandlungzeiten länger so, als sechs Monate gewöhnlich nicht empfohlen.