Was ist Coartem®?

Coartem® ist eine artemesinin-gegründete Kombinationstherapie (TAT) verwendet, um unkomplizierte Plasmodium falciparum Malaria zu behandeln. Es funktioniert, indem es die Parasiten in der akuten Phase löscht und verhindert, dass die Parasiten im Blut wieder erscheinen. Facliparum Malaria ist eine ernste Krankheit, die durch Moskitos übertragen. Sie entwickelt sehr schnell und, wenn sie nicht sofort behandelt, kann schwierig und Resultat in der zerebralen Malaria und im Tod werden. Schnelle Entschließung des Fiebers und des schnellen Abstandes der Parasiten erzielt von Coartem®, der außer Tausenden Leben geholfen.

Malaria ist ein mosquito-borne Krankheit Endemic zu den meistens tropischen und subtropischen Bereichen der Welt. Infektion ist von einem Moskitobissen. Der Moskito einspritzt den Parasiten in den Blutstrom, und er reist zur Leber. In der Leber reproduziert der Parasit und einsteigt in das Blut t. Er ansteckt die roten Blutzellen, die bersten und freigibt mehr Parasiten ehr. Der Ausbrütungzeitraum oder die Zeit von Moskitobissen zu Anfang von Symptomen, von falciparum Malaria ist fünf bis 12 Tage.

Grippe-wie Eigenschaften, Übelkeit und Kopfschmerzen sind die Anfangssymptome von Malaria vage. Die meisten Leute darstellen mit einer Hochtemperatur te, die kommt und geht. Jede mögliche Person, die zu einem Malariabereich gereist und Symptome der Krankheit entwickelt, sollte ärztliche Behandlung sofort suchen.

Lumefantrine und artemether sind die Aktivsubstanzen von Coartem®. Das lumefantrine beseitigt langsam, das verhindert, dass die Parasiten im Blut wieder erscheinen. Artemether ist eine artemesinin Ableitung, die von der Anlage des süssen Wermuts extrahiert und hat einen schnellen Anfang der Tätigkeit, zum des Abstandes der Parasiten in den Anfangsstadien der Krankheit zu erlauben.

Coartem® gewöhnlich ist nur durch Verordnung vorhanden und verwendet als Anfangsbehandlung für unkomplizierte Malaria. Viele Leute, die zu den endemischen Bereichen der Malaria reisen, nehmen es mit ihnen als Bereitschaftsbehandlung, um anzufangen, wenn sie Symptome entwickeln. Dieses ist besonders der Fall, wenn sie zu den entlegenen Gebieten reisen, von denen es Zeit dauert, an medizinische Hilfe zu gelangen.

Diese Droge ist als Tabletten oder zerstreubare Tabletten für Kinder vorhanden. Die Dosierung, die verwendet, um Malaria zu behandeln, Gewicht-gegründet und besteht aus einem dreitägigen Kurs. Man sollte alle zugrunde liegenden Beschwerden, Allergien oder andere Medikationen besprechen er, oder sie nimmt mit dem vorschreibenden Doktor, bevor sie Gebrauch Coartem® anfängt. Wie mit jeder möglicher Medikation, konnte diese Droge auf andere Medikationen einwirken und Nebenwirkungen verursachen.