Was ist Coblation Tonsillektomie?

Das Ausdruck coblation kommt von der Wörter gesteuerten Entfernung oder vom Abbau. Coblation Tonsillektomie ist ein chirurgisches Verfahren, das zu vollständig oder entfernen durchgeführt teilweise, die Mandeln using Hochfrequenzstrahlung, vorausgesetzt durch eine federähnliche Vorrichtung, die als Entfernungs-Stab bekannt ist. Mit dem Gebrauch von coblation Tonsillektomie, entfernt die Mandeln sicher, ohne viel Schaden der benachbarten Gewebe zu verursachen. Er durchgeführt normalerweise im Operationßaal mit dem Patienten unter allgemeiner Anästhesie in einem minuziösen Verfahren 30-45 sen.

Die Mandeln sind zwei lymphoide Gewebe, die weißen Blutzellen produzierend, genannt Lymphozyten, und gefunden an der Rückseite der Kehle. Sie sind Körperteil das Immunsystem und sind für Mikroben herausfiltern verantwortlich, die den Körper durch den Mund und die Nase eintragen. Im Tonsillitis wenn die Mandeln angesteckt, können sie als vergrößerte rote Gewebe auf jeder Seite der Rückseite der Kehle gesehen werden. Faktoren, die anzeigen können, dass die Notwendigkeit an einer coblation Tonsillektomie oder anderes Tonsillektomieverfahren die Schwierigkeit umfassen, die wegen der vergrößerten Mandeln, der häufig auftretenden wunden Kehlen häufig verursachen die Kehleschmerz und des Schlaf Apnea, eine Störung atmet oder schluckt, wo einzelne Erfahrungen oder flache Atmung während des Schlafes pausiert.

Die Fachärzte für Hals- und Ohrenleiden, auch angerufen Ohr, Nase und (HNO) Ärzte der Kehle, sind Doktoren, die auf die medizinische Versorgung und die Behandlung der Patienten mit den Störungen spezialisieren, welche die Ohren, Nase, Kehle und andere Strukturen im Ansatz- und Kopfbereich beeinflussen. HNOärzte ausgebildet und genehmigte Chirurgen te, die qualifiziert, Tonsillektomieverfahren durchzuführen. Abbau der Mandeln kann eine traditionelle Tonsillektomie, worin die Gewebe durch den Schnitt und das Brennen using Electrocautery entfernt, oder coblation Tonsillektomie mit.einbeziehen, die die Mandeln mit dem Gebrauch von Hochfrequenzenergie entfernt.

Die Ausführung einer coblation Tonsillektomie, um die Mandeln zu entfernen hat im Allgemeinen wenige Nebenwirkungen im Vergleich zu dem traditionellen Tonsillektomieverfahren. Nebenwirkungen wie Schmerz und die Möglichkeit der Infektion erwartet normalerweise mit beiden Verfahren. Es gibt jedoch erheblich untergeordnete der Schmerz nach coblation Tonsillektomie, mit dem Ergebnis des weniger häufigen Gebrauches der Schmerzmedikationen oder der Betäubungsmittel.

Bluten und Schaden der benachbarten Gewebe sind auch weniger Common in einer coblation Tonsillektomie, mit dem Ergebnis schneller heilen. Ausdehnungen von Übelkeit und von Dehydratisierung, nachdem Chirurgie erheblich außerdem verringert. Viele Patienten heilen und zurückgewinnen schneller ehen und lassen sie ihren Normal wieder.aufnehmen Muster und Tätigkeiten nach drei Tagen verglichen mit der traditionellen Tonsillektomie normalerweise essend, die einigen Patienten ein Woche nach Chirurgie nehmen kann, um zu ihrer normalen Diät zurückzugehen.