Was ist Cyclosporine?

Cyclosporine ist eine Medikation, die benutzt, um Immunsystemfunktion zu unterdrücken. Diese Medizin kann nach einer Organtransplantation notwendig sein oder, wenn das Immunsystem zu den non-threatening Anregungen überreagiert. Das Nehmen von cyclosporine kann ein person’s Risiko für Krebs, besonders der Haut oder der Lymphknoten erhöhen. Es sollte unter der Richtung und der Anleitung eines Doktors nur genommen werden.

Es gibt zwei Arten cyclosporine: die ursprüngliche Version und eine Vielzahl benannten „das cyclosporine (geändert)“, das entworfen worden, leicht aufgesogen zu werden. Es ist wichtig für einen Patienten, nur die Art von cyclosporine zu nehmen, das er vorgeschrieben war. Der Medizin kann eingelassen werden die Form einer Pille oder in einer flüssigen Aufhebung und aufgesogen in den Körper durch das Futter des Magens. Die Droge verkauft unter einigen verschiedenen Markennamen.

Der allgemeinste Gebrauch für diese Droge ist, einen Patienten an der Zurückweisung einer verpflanzten Niere, der Leber oder des Herzens zu hindern. Ein normales Immunsystem in Angriff nimmt häufig ein verpflanztes Organ, weil es nicht es sofort als Funktionskörperteil erkennt. Das Nehmen der ImmunSuppressantdrogen, einschließlich cyclosporine, kann einem patient’s Körper helfen, auf das Vorhandensein eines neuen Organs zu justieren. Cyclosporine verwendet auch, um Psoriasis und rheumatische Arthritis zu behandeln. In beiden Bedingungen benutzt die Medikation nur, nachdem andere Behandlungen erfolglos gewesen.

Es ist wichtig, diese Medikation genau zu nehmen, da sie vorgeschrieben ist. Normalerweise genommen es an der gleichen Dosis in regelmäßigen Abständen, die Niveaus der Medikation hält, die während des Tages konstant ist. Ein Doktor kann mehr oder weniger der Medikation zu jedem Patienten vorschreiben und kann Behandlung gegen das Ende der Regierung verjüngen.

Es gibt viele Nebenwirkungen, die beim Nehmen von cyclosporine, einschließlich Kopfschmerzen, Tiefstand, die schlafende Schwierigkeit, die gastro-intestinalen Effekte, erhöhtes Haarwachstum, die Spülung, das Rütteln und die unerklärten Schmerz erfahren sein können. Ernste Nebenwirkungen, die einen Doktor sofort berichtet werden müssen, umfassen Ergreifung, Schwellen, Änderungen im Verhalten, Durcheinander und Verlust des Bewusstseins. Zusätzlich zu diesen Nebenwirkungen kann cyclosporine ein patient’s Risiko des Entwickelns bestimmter Arten des Krebses erhöhen.

Beim Nehmen von cyclosporine, kann es notwendig sein, die Nahrungsmittel zu vermeiden, die im Kalium reich sind. Pampelmuse und Grapefruitsaft sollten beim Nehmen dieser Droge auch vermieden werden. Ernste Interaktionen mit anderen Drogen können auch auftreten, also ist es wichtig, dass der vorschreibende Doktor oder der Apotheker alle mögliche anderen Medikationen berücksichtigen, die ein Patient z.Z. nimmt.