Was ist Demenz-Hauptsorgfalt?

Demenzhauptsorgfalt anbietet gewöhnlich medizinische und andere Unterstützung den Personen g, die mit Demenz leben, ohne sie von ihren Häusern zu entfernen. Demenzhauptsorgfaltfachleute können Unterstützung den Familien von denen mit Demenz anbieten, indem sie, zum der medizinischen Überwachung, der Bäder, der Übung und anderer unterstützender Sorgfalt bereitzustellen besuchen. Live-in Demenzhauptsorgfaltfachleute können in das Haus der Person umziehen, die mit Demenz lebt, um für die Person, die körperlich sind und die emotionalen den ganzen Tag über Notwendigkeiten zur Verfügung zu stellen. Die Leute, die mit Demenz können leben, benötigen die Hilfe, die tägliche Tätigkeiten durchführt und nehmen Medikation, das Essen, das Trinken und das Trainieren. Überwachung kann notwendig sein, um Leute zu halten, mit Demenz zu leben verloren weg von wandern und vom Werden, von der Verletzung, oder vom Werden krank, weil sie vergessen, Nahrung, Wasser oder Medikation zu nehmen.

Es gibt einige Arten Hauptsorgfalt für die Leute, die mit Demenz leben. Eine Person mit Demenz kann Krankenpflege oder medizinische Überwachung benötigen, dass ihre regelmäßigen Wärter nicht imstande sind zur Verfügung zu stellen. Eine Person, die mit Demenz lebt, kann jemand benötigen, ihn zu halten Firma, helfen, ihn zu beruhigen, wenn er aufgeregt ist, und ihn während der Übung stave zu begleiten weg Gefühle der Ruhelosigkeit und ihn vom Erhalten zu halten verloren. Dienstleistungen einzuziehen, das Baden und das Kleiden können notwendig in einigen Fällen sein. Leidende Demenz einiger Leute kann eine Eskorte einfach benötigen, ihnen zu helfen, herum zu erhalten.

Fachleute in der Demenzhauptsorgfalt können der Familie des Patienten, Freunden häufig helfen, oder andere Wärter erlernen, wie man mit den Notwendigkeiten des Patienten fertig wird. Die Leute, die mit Demenz leben, können aufgeregt und umgekippt werden. Sie können unpassend benehmen und unter Schlafstörungen leiden.

Sie können konfus und rastlos werden und können Extrahilfe und die Ermutigung benötigen, die tägliche Aufgaben, wie Baden, Kleiden, Essen und Nehmen der Medikationen durchführt. Sie sind häufig für die Fälle anfällig und erdrosseln, und weg wandern. Demenzhauptsorgfaltfachleute können helfen, die Häuser von denen so sicher und bequem zu bilden, die unter Demenz, wie möglich leiden und können anderen Wärtern helfen, Programme herzustellen, dass Hilfe Angst und Ruhelosigkeit bei dem Patienten beruhigen.

Demenzhauptsorgfalt sucht im Allgemeinen, die Leute zu erlauben, die mit Demenz leben, umso viel Autonomie zu behalten, wie möglich. Während Demenzhauptsorgfalt eine Wahl für viele Leute sein kann, die mit Demenz leben, können einige Leute mit Demenz für eine Institutionseinstellung innen interessiert werden müssen. Erwachsene Tagesbetreuunganlagen und Einstieghäuser sind zwei der Wahlen für institutionalisierte Demenzsorgfalt.