Was ist Desensitization-Therapie?

Desensitizationtherapie kann auf zwei verschiedene Behandlungsarten beziehen, die vorgeschlagen werden konnten, wenn Leute Reaktionen zu den Substanzen oder zu den Situationen haben. Eins von diesen gilt als eine psychologische Verhaltensmethode und die andere ist die Provinz von Allergists. Das heißt, behandelt man Phobien und das andere behandelt strenge Allergien. Beide verwenden stufenweise, Zuwachsbelichtung, um strenge Reaktionen auf diesen Sachen zu verringern.

Wenn Leute Desensitizationtherapie als Mittel der Behandlung von Phobien besprechen, können sie auf dieses als Belichtungstherapie auch beziehen. Wenn eine Person eine bedeutende Furcht vor etwas wie Höhen, Fliegen oder dem Verlassen des Hauses hat, könnte ein Therapeut mit dieser Person arbeiten, um ihm stufenweise zu helfen, die extrem leichten und minimalen Erfahrungen durchzumachen, die Zunahmetoleranz der gefürchteten Sache helfen. Viele verschiedenen Sachen können, abhängig von der Furcht, einschließlich Abbildungen, Film, Geruch und andere eingesetzt werden, die der Person erlauben, die Furcht in den kleinen Stufensprüngen zu erfahren. Leute tun so mit einem Therapeuten an ihrer Seite, bis sie bereit sind mit, irgendeinem Element der Furcht auf ihren Selbst zu experimentieren anzufangen.

Eine andere Form der Desensitizationtherapie ist Augenbewegung Desensitization und Wiederaufbereitung (EMDR). Dieses ist häufig am benutztesten, traumatische Bedingungen wie Störung des posttraumatic Druckes zu behandeln. Wie Leuterückrufgedächtnisse des Druckes sie etwas aufspüren können, das mit ihren Augen bewegt. Diese Form der Therapie kann Trauma entlasten, obwohl andere traditionelle Therapien wirkungsvoller finden.

Gerade als die Person, die von einer Phobie oder Traumanutzen von der Berufshilfe erholt, erfordert die andere Form der Desensitizationtherapie medizinische Unterstützung, auch. Anstatt, Furcht zu behandeln, behandelt diese Art der Therapie lebensbedrohende Allergien. Die zwei Arten des Desensitizationtherapiebären etwas Ähnlichkeit, seit kleinen Dosen des Gebrauches der Aussetzung zur Furcht oder Allergen, zwecks den Verstand oder Körper zur Phobie stufenweise sensibilisieren oder Allergen.

Mit Allergien in einer geschützten Umwelt, durchmachen Leute stufenweise zunehmenbelastungen durch ein bekanntes Allergen ntes. Dieses muss mit großer Sorgfalt getan werden, da es absolut möglich ist, eine anaphylaktische Reaktion zu verursachen, wenn Dosis zu groß ist. Zu sein soll sehr vorsichtige, Doktoren und anderes medizinisches Personal am bereiten mit Medizinwie Adrenalin, wenn der Körper zur ausgeübten Substanz reagiert.

Im Laufe der Zeit können kleine Mengen einer Substanz, die in der allergischen Desensitizationtherapie gegeben, helfen, allergische Reaktion zu beenden. Diese doesn’t Arbeit für jeder, aber sie sind in genügenden Fällen wirkungsvoll, dass es empfohlen werden kann, wenn Leute strenge Allergien zu einer hohen Anzahl Substanzen haben. Gefahr oder lebensbedrohende Reaktionen können diese Therapie, zu versuchen regelmäßig vorschlagen, weil anders, eine Person nicht imstande sein kann, ein normales Leben wegen der konstanten Furcht vor Belastung durch Allergene auszuüben.

Mit Phobien/Trauma und strenge Allergien, kann die Fähigkeit, zu leben ein normales Leben eingeschränkt sein. In beiden Fällen kann Desensitizationtherapie vom Gebrauch sein, wenn sie Leuten erlaubt, viel regelmäßigere Lebensstile auszuüben. Phobiebehandlung kann eine ausgezeichnete Rate des Erfolgs haben und Allergiebehandlung kann ein gutes Resultat haben. Jede Behandlung wert ist, zu erforschen, wann diese Probleme streng sind.