Was ist Disopyramide?

Disopyramide ist eine Verordnungmunddroge, die benutzt, um Herzrhythmen bei Patienten mit den ernsten oder lebensbedrohenden Arrhythmie zu stabilisieren. Es funktioniert, indem es elektrische Tätigkeit im Herzen reguliert, damit Blut in und aus den Räumen auf eine unveränderlichere Art und Weise gepumpt. Es gibt einige möglicherweise ernste Risiken der Komplikationen, die in disopyramide mit.einbezogen, also versuchen Doktoren normalerweise andere weniger starke Medikationen, zuerst bevor sie entscheiden, ihn vorzuschreiben. Mit korrektem Verbrauch, Lebensstiländerungen und vorsichtiger Überwachung durch Gesundheitspflegearbeitskräfte, sind die Mehrheit einen Patienten, die die Droge nehmen, bedeutende Symptomentlastung zu genießen.

Antiarrhythmic Drogen wie disopyramide sind vorgewählte Natriumkanalblockers. Der Fluss der Natriumionen in den Herzzellen steuert die kleinen elektrischen Antriebe, genannt Aktionspotenziale, die Herzmuskelkontraktionen auslösen. Arrhythmie kann auftreten, wenn Aktionspotenziale zu schnelles oder in den anormalen Mustern wegen des schlecht kontrollierten Natriumionenflusses abfeuern. Wenn disopyramide Moleküle das Herz erreichen, versperren sie Natriumionenkanäle und langsame Aktionspotenzialzündung unten zu seiner normalen Rate.

Disopyramide ist in flinken Mundtabletten vorhanden und ausgedehnt-freigibt Kapseln ibt. Hospitalisierten Patienten, die möglicherweise tödliche Arrhythmie erfahren, gegeben normalerweise die Tabletten, während Leute mit den chronischen aber nicht sofort lebensbedrohenden Bedingungen Kapseln zu Hause nehmen können. Es gibt nicht eine Standarddosis, die alle Patienten empfangen; eher muss ein Doktor die sicherste wirkungsvolle Menge feststellen, um vorzuschreiben gegründet auf des dem Alter Patienten, dem Gewicht, dem Medikationgebrauch und der persönlichen medizinischen Geschichte.

Allgemeine Nebenwirkungen, wenn sie disopyramide nehmen, umfassen mildes dizzy Banne, Schwäche, Schläfrigkeit und trockenen Mund. Einige Leute auch erfahren Körperschmerzen, bemühen das Urinieren und unscharfen oder verzerrten Anblick. Solche Nebenwirkungen sind normalerweise temporär und neigen, nach einigen Tagen der Behandlung auszugleichen, sobald der Körper auf die Medikation justiert. Selten kann eine allergische Reaktion kurz nach dem Nehmen einer Dosis auftreten dass Resultate in einem juckenden Hauthautausschlag und Schwellen im Gesicht und in den Fluglinien.

Eine geringe Anzahl Patienten erfahren Major, möglicherweise lebensbedrohende Nebenwirkungen und Komplikationen, wenn sie disopyramide verwenden. Es ist möglich für das Herz, überwältigt durch die Droge zu werden und zu einen sogar unregelmäßigen Herzschlag, als zu führen ein Patient vorher hatte. Strenge Schmerzen in der Brust, Kürze des Atems, lähmende Übelkeit und sehr hoher oder niedriger Blutdruck können entstehen. Wenn eine ernste Reaktion auftritt, ist es wichtig die, Medikation zu nehmen zu stoppen und Hilfe an einer Unfallstation so bald wie möglich zu suchen. Doktoren können Symptome behandeln und eine andere Art Medikation oder Therapie aussuchen, um verweilende Arrhythmieprobleme zu behandeln.