Was ist Doxycycline-Hydrochlorid?

Das Doxycyclinehydrochlorid, häufig einfach genannt Doxycycline, ist ein Antibiotikum, das benutzt, um einige unterschiedliche bakterielle Infektion zu behandeln. Es ist eine Art Tetracyclin, das arbeitet, indem es Bakterium von der Reproduktion und von der Synthetisierung des Proteins hält. Diese Medikation ist durchaus Common und ist normalerweise zugelassen von den Patienten wohles.

Nach der Erfindung des Tetracyclins 1953, entwickelten Wissenschaftler ein Ähnliches Antibiotikum, das Doxycyclinehydrochlorid genannt. Während beide Antibiotika das Wachstum der bakteriellen Infektion ebenso verhindern, hat Doxycyclinehydrochlorid länger anhaltendere Effekte. Die Medikation, die oral als Pille oder Flüssigkeit eingenommen, hat eine long enough Halbwertzeit, dass sie normalerweise nur einmal täglich genommen werden kann.

Antibiotika wie Doxycyclinehydrochlorid stoppen bakterielle Infektion, indem sie verhindern, dass Bakterium Protein synthetisiert. Dieses Protein ist im Reproduktionprozeß der Ribonuclein- Säure (RNS) notwendig. Wenn Bakterium nicht imstande ist zu reproduzieren, kann eine bakterielle Infektion nicht fortfahren zu verbreiten und das body’s Immunsystem in der Lage ist, das restliche Bakterium weg zu töten.

Doxycyclinehydrochlorid betrachtet, ein Ausgedehntspektrum Antibiotikum zu sein, also bedeutet es, dass es gegen viele verschiedenen Arten Bakterium funktioniert. Viele Antibiotika ausgerichtet in Richtung zu den spezifischen Arten des Bakteriums bilden, die sie in hohem Grade - wirkungsvoll gegen dieses spezifische Bakterium he, obwohl sie gegen viele anderen Arten Bakterium erfolglos sein können. Doktoren können ein ausgedehntes Spektrumantibiotikum wie Doxycyclinehydrochlorid vorschreiben, wenn sie nicht das beleidigenbakterium gekennzeichnet, oder wenn es eine Infektion von den mehrfachen Belastungen des Bakteriums gibt. Zwar wirkungsvoll gegen viel Bakterium, funktioniert dieses Antibiotikum gut nicht gegen Bakterium, das Infektion der urinausscheidenden Fläche verursachen, weil die meisten der Medikation im Körper aufgesogen und nicht durch die urinausscheidende Fläche überschreitet.

Zusätzlich zur Behandlung vieler allgemeinen bakteriellen Infektion, kann Doxycyclinehydrochlorid in der Behandlung oder in der Verhinderung von etwas Belastungen von Malaria benutzt werden. Eine Krankheit, die durch einen einzeln-celled Parasiten verursacht, Malaria ist eine allgemeine Krankheit in vielen Teilen der Welt. Doxycyclinehydrochloridhilfen behandeln und verhindern Infektion mit der Störung den reproduktiven Zyklus des Organismus.

Viele Patienten, die Doxycycline nehmen, können Empfindlichkeit erfahren, um zu sonnen. Obwohl diese eine kleine Störung für Leute sein kann, die nur die Medikation für eine Woche nehmen, vor der Entscheidung auf dieser Medikation, können Patienten, die auf der Medizin für längere Zeitabschnitte sind, ob das Bleiben betrachten wünschen, aus der Sonne heraus praktisch ist. Es gibt viele anderen antibiotischen und vorhandenen Antimalariaalternativen.