Was ist Ehetherapie?

Ehetherapie ist eine Behandlung, die entworfen ist, um zu helfen, eine Verbindung zu verbessern, indem sie Kommunikation erhöht und zwischen verheirateten Partnern versteht. Diese Art der Therapie wird in einer Vielzahl der Einstellungen, von den Gruppenlernabschnitten mit einigen Paaren, zu den einzelnen Sitzungen mit jedem Partner durchgeführt, um Ausgaben zu besprechen, die sie Angst haben können, vor ihrem Gatten anzuheben. Ehetherapie findet normalerweise unter der Anleitung eines genehmigten Therapeuten, häufig einer statt, wer auf Verbindung und Familientherapie sich spezialisiert.

Behandlung basiert nach Erfahrung und den Präferenzen des der Therapeuten seiner oder Klienten. Lernabschnitte werden an der Diskretion der Klienten, sind zwar gewöhnlich nicht mehrmals eine Woche festgelegt, es sei denn das verheiratete Paar eine strenge Krise gegenüberstellt. Abhängig von, was der Therapeut vorschlägt, partners beide geheiratet können den vollständigen Lernabschnitt zusammen aufwenden, oder der Therapeut kann jede Person einzeln treffen, bevor er zusammen die Paare holt.

Allgemeine Empfehlungen von einem Therapeuten können Bücher, um zu lesen, geschriebene oder Mundübungen, um zu tun und Anteil und Vertrauengebäude Spiele umfassen. Normalerweise basieren die Lernabschnitte auf der gegenwärtigen Lage der Verbindung und also kann der Fokus der Sitzung von einer Woche zum folgenden ändern.

Ehetherapie ist entworfen, um verheirateten Paaren durch jede mögliche Situation zu helfen, die in eine Verbindung aufkommt. Untreue, Langeweile, Mangel an Wunsch, Missbrauch oder Probleme mit Kindern sind alle Themen, die innerhalb der Grenzen der Ehetherapie besprochen werden können. Die meisten Therapeuten arbeiten nicht nur mit Paaren in der Krise; sogar glückliche Paare, die einfach ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern oder besseren Dosennutzen von der Ehetherapie Problem-lösen möchten.

Die Kosten der Ehetherapie hängen stark vom Therapeuten ab. Gewöhnlich können die mit mehr Erfahrungsgebühr mehr, aber einige eine gleitende Skala oder eine preiswerte Unterstützung Klienten in einer schwierigen Finanzsituation anbieten. Ehetherapie gruppieren, wo einige Paare einen Therapeuten treffen, kann als einzelne Lernabschnitte weniger teuer auch sein. Selbst wenn ein Paar in der Mühe nur einmal oder zweimal monatlich gehen kann, kann ihre Verbindung wegen sie erheblich verbessern.

Zukünftige Klienten sollten wissen, dass Ehetherapie nicht ein Allheilmittel ist. Häufig suchen Paare nicht einen Therapeuten aus, bis alle Wiederaufnahme vom Schaden als unmögliches ist. Am allerwenigsten sollten beide verheirateten Partner festgelegt werden an herausfinden, wenn es eine Weise gibt, ihre Verbindung zu speichern. Wenn ein Partner bereits aufgegeben hat, ist es unwahrscheinlich, dass er oder sie in vollem Umfang an der Therapie teilnehmen oder irgendeine Änderung stattfinden lassen.