Was ist Electrosurgery?

Das Ausdruck electrosurgery bezieht den auf Gebrauch von einem elektrischen Hochfrequenzstrom zu, Gewebe zu schneiden, zu zergliedern, oder zu gerinnen. Dieser Wechselstrom anwendet direkte Hitze am Gewebe, beim Halten der Spitze der Prüfspitze verhältnismäßig kühl. Das Verfahren durchgeführt using einen electrosurgical Generator und ein Handstück ator, das eine Elektrode umfaßt, die manchmal als ein Rf-Messer gekennzeichnet. Der Hauptnutzen von electrosurgery ist, so viel Blutverlust zu begrenzen, wie möglich, wenn er schädigendes Gewebe, und schneidet, die genauen, exakten Schnitte während der Chirurgie zu bilden.

Obgleich electrosurgery in den orthopädischen, dermatologischen, Herz-, gynäkologischen, Plastik-, augenfälligen und urologischen chirurgischen Verfahren verwendet, ist es allgemein am verwendetsten, krebsartige Zellen zu entfernen oder zu zerstören. Das Verfahren verwendet, um Haut und Mundkrebse an der äußersten Schicht, sowie Krebsgeschwür der basalen und squamous Zelle zu behandeln. Um die krebsartigen Zellen zu entfernen, kann electrosurgery in Verbindung mit Strahlentherapie oder Chemotherapie verwendet werden.

Krebs der basalen Zelle erscheint normalerweise auf der Sonne ausgesetzten Bereichen des Körpers, wie dem Kopf, dem Gesicht, dem Kasten und das rückseitige. Squamous Zellenkrebs verbunden ist auch mit diesen der Sonne ausgesetzten Bereichen, aber er beeinflußt normalerweise nur die Spitzenschicht der Haut beim Lassen anderer gesunder Gewebe allein. Electrosurgery hat eine ungefähre Erfolgsrate 99%, wenn er Krebs der basalen Zelle entfernt, der kleiner als 1 cm (0.4 Zoll) weit und eine 84% Erfolgsrate ist, wenn es eine krebsartige Mole entfernt, die 2 cm (0.8 Zoll) weit ist.

Viele Male electrosurgery verwendet in Verbindung mit einem cutterage Verfahren, das mit.einbezieht zu schneiden weg schädigendes oder krebsartiges Gewebe in eine Löffel-geformte Vorrichtung. Nachdem ein cutterage Verfahren erfolgt worden, kann electrosurgery folgen, um das Hautgewebe zu brennen, um Steuerbluten zu helfen, und alle krebsartigen Zellen zu töten, die bleiben. Dieses Verfahren ist über Laser-Chirurgie manchmal bevorzugt.

Das erste electrosurgery durchgeführt 1926 vom Dr. Harvey Cushing 1926. Die tatsächliche electrosurgical Vorrichtung erfunden vom Dr. William T. Bovie, der sie von 1914 bis 1927 an der Universität Harvard entwickelte. Als solches beziehen viele electrosurgeons heute noch auf die Vorrichtung als „Bovie“, wenn sie für Koagulation in der Chirurgie verwendet.

Electrosurgery verwechselt häufig mit einem Verfahren, das Diathermie genannt, die auch den Verbrauch der Hitze mit.einbezieht. Die Hitze, die in Diathermie mit.einbezogen, produziert durch die Umdrehung der polaren Moleküle in einer Höhe, die elektrisches Feld, jedoch Frequenz-abwechselt. Dieses ist auch die Art der Hitze benutzt in vielen Mikrowellenherden.