Was ist Elidel®?

Elidel® ist eine Verordnung, die aktuelle Creme benutzt, um atopic Dermatitis zu behandeln, alias Ekzem. Die Sahnehilfen unterdrücken die anormale Reaktion des Immunsystems, die trockene, rote Haut und die Blasen verursacht. Es ist eine sehr starke Medikation, die nachteilige Reaktionen in einigen Leuten verursachen kann, also ist sie normalerweise für Patienten reserviert, deren Symptome für konservativere Behandlungen unempfänglich sind. Es ist wichtig, Elidel® genau zu verwenden, wie sie vorgeschrieben ist und regelmäßige Überprüfungen mit einem Dermatologen zu sorgen, um die Wahrscheinlichkeiten der negativen Nebenwirkungen zu begrenzen.

Die Aktivsubstanz in Elidel® ist ein chemisches benanntes pimecrolimus, das als ein immunomodulating Mittel auftritt. Pimecrolimus hemmt Immunsystemzellen vom Freigeben der entzündlichen Signale in der Haut. Der genaue Mechanismus der Tätigkeit ist nicht wohles verstanden, aber Forschung vorschlägt er, dass Elidel® die Produktion einer spezifischen Art weiße Blutzelle verlangsamt, genannt einen T cell, der in hohem Grade in autoimmune Störungen wie atopic Dermatitis mit.einbezogen.

Ein Dermatologe kann die Dosierung der Anweisungen einstellen, die auf Alter und Symptomen jedes Patienten basieren. Die meisten erwachsenen Patienten angewiesen n, eine Dünnschicht der Creme über aller betroffenen Haut zweimal täglich anzuwenden. Es ist wichtig, mit einem dosierenzeitplan aufrechtzuerhalten, um maximalen Nutzen zu erzielen. Elidel® verwendet gewöhnlich bis Symptombeschluß, der überall von einigen Wochen zu sechs Monaten nehmen kann. Die Droge kann Probleme, wenn sie für länger als sechs Monate ununterbrochen genommen, und Patienten verursachen, die noch Symptomnotwendigkeit haben, Verabredungen festzulegen neu bewertet zu werden.

Nebenwirkungen sind mit Elidel® selten, aber einige Leute erfahren das Brennen, das Prickeln oder die warmen Empfindungen kurz nach dem Auftragen der Creme. Akute Nebenwirkungen verschwinden normalerweise nach der ersten Woche des Gebrauches. Die Creme kann Haut veranlassen, schnell auszutrocknen, also kann ein Doktor eine, Lotion- oder Hautfeuchtigkeitscreme auf die Creme anzuwenden vorschlagen. Zusätzlich ist es möglich, Kopfschmerzen, runny Nasen, Haut und Muskel Soreness und Magenschmerz zu haben. Es ist wichtig, mit einem Doktor sofort in Verbindung zu treten, wenn eine Hautinfektion entwickelt, oder Symptome des Ekzems mit Gebrauch verschlechtern.

Im Allgemeinen vermeiden Doktoren, Elidel® zu den sehr jungen Kindern, zu den älteren Patienten und zu den Leuten mit schwachen Immunsystemen vorzuschreiben. Die Drogenwirkungen konnten für ein unreifes oder schwaches Immunsystem zu extrem sein und den Körper in hohem Grade empfindlilch lassen gegen Infektion und Krankheit. Bei solchen Patienten kann ein Doktor entscheiden, eine sehr kleine Dosis von Elidel® zu versuchen oder eine weniger starke Medikation vorzuschreiben, um Ekzemsymptome zu behandeln. Die meisten Leute, die Elidel® richtig verwenden, genießen schnelle, bedeutende Verbesserung zu ihren Symptomen, ohne Hauptkomplikationen zu erfahren.