Was ist Endodontic Therapie?

Endodontic Therapie ist ein anderer Name für einen Wurzelkanal. Dieses ist ein zahnmedizinisches Verfahren, das verwendet, um einen angesteckten oder verfallenen Zahn zu behandeln. Ohne endodontic Therapie kann ein angesteckter Zahn so stark beschädigt werden, dass er über Einsparung hinaus ist und müssen entfernt werden oder extrahiert werden.

Zeichen eines möglichen angesteckten Zahnes können Weichheit und Schwellen der Gummis umfassen. Der Patient kann beachten, dass der Zahn dunkler oder entfärbt ist. Patienten können Empfindlichkeit im Bereich auch erfahren.

Zähne geschützt durch Schichten. Eine harte Schicht Emaille umfaßt die Oberseite und die Seiten der Zähne über den Gummis. Unter die Emaille schützt eine Schicht von Dentin die Innereien des Zahnes, genannt die Masse.

Wenn der Zahn durch Trauma, einen Sprung oder einen tiefen Raum beschädigt, kann die Masse herausgestellt werden. Dann kann das Bakterium im Mund des Patienten die Masse erreichen und sie anstecken. Während der endodontic Therapie entfernt der Zahnarzt die angesteckte Masse und wieder versiegelt den Zahn, um weiteren Schaden zu verhindern.

Vor der Ausführung des Verfahrens, nimmt der Zahnarzt normalerweise Röntgenstrahlen, um den Umfang einer Infektion festzustellen. Er kann ein lokales Betäubungsmittel numb auch auftragen den Bereich und sicherstellt den Komfort des Patienten llt. Ein Blatt des Latex dann gesichert gewöhnlich um den Zahn, um ihn trocken zu halten.

Der folgende Schritt in der endodontic Therapie hat ein Loch bohrte innen den Zahn, um den Zahnarztzugang zur Masse zu erlauben. Die Instrumente, die Wurzelkanalakten genannt, benutzt, um die kranke Masse vom Zahn zu entfernen. Wasser auch benutzt normalerweise, um den Bereich zu spülen.

Gewöhnlich setzt der Zahnarzt dann eine temporäre Dichtung auf den Zahn. Manchmal jedoch kann ein Zahnarzt warten, dass eine ungefähr Woche garantiert, dass die Infektion vollständig gegangen, in diesem Fall der Zahn mit einer Medikation gefüllt. Nachdem der Zahnarzt erfüllt ist, dass der Zahn Infektion-frei ist, gesetzt eine Krone auf den Zahn, um ihn vor zukünftigem Schaden zu schützen.

Patienten sollten mit ihren Zahnärzten auf dem Kauen und dem Beißen beraten, bevor eine Krone gesetzt. Während dieser Zeit ist der Zahn für die Splitterung anfälliger und knackt. Patienten sollten viele Schmerz nicht erfahren, weil der Nerv im Zahn tot ist. Sie können irgendeine Unannehmlichkeit und Empfindlichkeit erfahren, die mit den im Freiverkehr gehandelten oder Verordnungschmerzstillenden mitteln vermindert werden können.

Nach zwingender Mundhygiene können Richtlinien helfen, zu garantieren, dass der Patient zukünftigen endodontic Therapiebehandlungen nicht unterziehen muss. Patienten sollten achtgeben, dass, ihre Zähne nach jeder Mahlzeit zu putzen und floss. Regelmäßige zahnmedizinische Überprüfungen können auch helfen, zahnmedizinische Probleme zu verhindern.