Was ist Energie-Medizin?

Energiemedizin bezieht auf einer Vielzahl von Praxis, viele von ihnen ableitend von den ergänzenden oder alternativen medizinischen Theorien. Der Ausdruck gewonnen Gebrauch seit den achtziger Jahren, mit der Gründung der internationalen Gesellschaft für die Studie der subtilen Energie und der Energie-Medizin. Behandlung annimmt viele verschiedenen Gestalten, und unterteilt normalerweise in zwei Kategorien zwei: wirklich und mutmaßlich.

Wirkliche Energiemedizin bedeutet, dass spezifische Formen von Energie wie heller oder magnetischer Therapie benutzt und messbar sind. Demgegenüber gemessen mutmaßliches Energie can’t dennoch. Westliche Medizin gebraucht verschiedene spezifische Formen von Energie häufig. Zum Beispiel ist Strahlentherapie in der losesten Definitionenergiemedizin und in den Sachen, wie Schallwellen benutzt, um Körperteile durch Sonograms sichtbar zu machen. Leute, die unter affektiver saisonalstörung leiden, (SAD) können Formen der hellen Therapie benutzen, die helfen können, Stimmung während der Jahreszeiten zu verbessern, als es begrenztes Tageslicht gibt. Andere Formen betrachteten wirklich einschließen magnetische Therapie, entweder mit statischen Magneten oder mit elektromagnetischen Impulsen.

Die andere Art von Energiemedizin, mutmaßlich, funktioniert unter der grundlegenden Voraussetzung, dass alle Leute ein Energiefeld haben. Das Stören dieses Feldes ergibt Krankheit und Krankheit. Dieses ist ein Gedanke, der in der traditionellen chinesischen Medizin reflektiert, in der Praktiker auf verschiedene Arten, Balance im body’s Energie Feld oder dem Qi wieder herzustellen arbeiten.

Die Zahlen medizinischen Interventionen, die alternativ - verwiesen an der Schaffung eines ausgeglichenen Energiefeldes - und mutmaßlich sind, eindrucksvoll sind. Therapien können Sachen wie Homöopathie, Akupunktur, therapeutische Massage, Gebet umfassen oder das Heilen, Qi-Klingel oder die neuentwickelte emotionale Freiheitstechnik überholen. Jede dieser Therapien zielt in Richtung zur Wiederherstellung der zerbrochenen oder gestörten Energiefelder der Balance, da diese Gesundheit und Freiheit von der Krankheit bewerkstelligt.

Wenn Sie diese Therapien betrachten, die it’s einfach, zu sehen, warum die zweite Form mutmaßlich genannt. Für die meisten Therapien messen Sie can’t genau wie you’re using Energie, oder wie viel Energie you’re using als Sie mit wirklicher Energiemedizin kann. Thereâ € ™ S.A. grosser Unterschied zwischen der Anwendung der spezifisch kontrollierten elektromagnetischen Impulse und dem Sagen eines Gebets, damit jemand gut erhält. Im zweiten Fall konnten Sie fragen, dass “How viel Gebet erforderlich ist? Wie lang sollte ich beten und wie oft? † dort kann keine messbare Antwort zu diesem sein, dennoch (wie Praktiker der mutmaßlichen Methoden bezeugen konnten).

Die beträchtliche Strecke der Energiemedizintechniken gegeben, kann es schwierig sein, Tatsache von der Erfindung zu trennen, wenn man feststellt, wenn eine Methode oder andere wirklich arbeitet. Verschiedene Standards in der Prüfungswirksamkeit können zutreffen, und Methoden können möglicherweise nicht der gleichen Art der rigorosen Studie oder der klinischen doppelten blinden Versuche unterworfen werden, die die meisten westlichen medizinischen Techniken durchmachen. Einige Therapien, wie Homöopathie, können mit anderen Beschwerden und Verordnung oder über den Gegendrogen widersprechen. Obwohl viele dieser Praxis lange Geschichten, wie Qi-Klingel und Akupunktur haben, sind andere sehr neu und nicht ausreichend geprüft, um Sicherheit festzustellen.