Was ist Ephedrin?

Ephedrin ist ein Kraut, das von der Ephedraanlage destilliert, die eine Vielzahl der medizinischen Effekte hat. Zwar allgemein verwendet als Decongestant, Ephedrin gemerkt auch für seine Reizmitteleffekte, ähnlich Koffein. In vielem organisierten Sport liegt die Substanz an seiner möglichen Leistung verbotenes, die Effekt erhöht. Viele Regionen regulieren den Gebrauch und die Verteilung der Substanz wegen seiner möglicherweise nachteiligen Nebenwirkungen.

Die Ephedraanlage benutzt worden jahrhundertelang in der Behandlung von Atmungsproblemen wie Bronchitis und Asthma. Die Substanz arbeitet, indem sie bronchiale Durchgänge öffnet, um mehr Luft durchfließen zu lassen und so die Schmerz und die Unannehmlichkeit des Asthmas oder der Atmungsinfektion verringert. Obgleich einmal gefunden in vielen im Freiverkehr gehandelten Decongestants, aufgehoben Ephedrin jetzt manchmal für Gebrauch in der Verordnung oder in begrenzten Verwendbarkeitsmedikationen en. In den Vereinigten Staaten ist die kalte Medizin, die Ephedra enthält, häufig vorhanden, nur indem sie spezifisch und dann Apotheker um sie nur in begrenzten Quantitäten bittet.

Körpererbauer und -athleten benutzen häufig Ephedrin, um Metabolismus aufzuladen und Leistung zu verbessern. Ganz wie Koffein beschleunigen die chemischen Mittel in der Droge den Puls und den Blutdruck, während einige Studien auch zeigen, dass er Konzentration erhöhen und Fokus verbessern kann. Viele Diätetiker verwenden auch das Ephedrin-Enthalten der Diätpillen, um zu helfen, Gewichtverlust zu erhöhen, indem sie Metabolismus verbessern und den Appetit unterdrücken.

Leider hat Ephedrin einige Nachteile, die zu erhöhte regelnde Gesetze betreffend seinen Gebrauch und Öffentlichkeitsverwendbarkeit geführt. In den übermäßigen Mengen kann die Substanz hohen Blutdruck, Herzinfarkte und Hyperthyreose verursachen. Verwendet in Verbindung mit anderen Drogen, können geistlichnebenwirkungen wie Halluzinationen, Angstanfälle und sogar Stösse von Raserei auftreten. Zwar vorschlagen im Allgemeinen betrachtetes Safe in den gemäßigten Mengen, einige Experten ge, dass ausgedehnt oder regelmäßiger Gebrauch zu eine chemische und psychologische Neigung zur Substanz führen kann. Neigung zum Ephedrin kann Benutzer auch führen, die Dosis zu erhöhen, während ihre Körper zur normalen Menge verwendet werden und die Wahrscheinlichkeiten der schädlichen oder gefährlichen Wirkungen erhöhen.

Ist der Gebrauch der Substanz in der Produktion der Methamphetamindrogen finsterer, die in vielen Regionen ungültig sind. Diese in hohem Grade gefährlichen Mittel benutzt als Reizmittel, aber können möglicherweise tödliche Nebenwirkungen und strenge Verhaltensänderungen ergeben. Methamphetamindrogen können zu strenge Paranoia, Raserei und sogar ein euphorisches Gefühl von Invincibility führen und Verletzung und Gewalttätigkeit in zunehmendem Maße wahrscheinlich bilden. Die Produktion des Methamphetamins genannt als Hauptfaktor in der Kreation der Gesetze und der Regelungen, die Ephedringebrauch und -verkäufe führen.