Was ist Erlotinib?

Erlotinib ist ein antineoplastisches Mittel, eine Droge, die entworfen, in der Behandlung des Krebses verwendet zu werden. Diese Medikation ist in Form einer Mundtablette vorhanden, die vom Patienten in Satzabständen genommen. Wie andere Chemotherapiedrogen vorgeschrieben sie von einem Onkologen in der Beratung mit dem Patienten und anderen Sorgfaltversorgern en, und es ist vorhanden durch Verordnung, die Risiken des nicht autorisierten Gebrauches der Medikation nur zu begrenzen. Leute sollten ihr erlotinib in einem kühlen, trockenen Platz aus Reichweite der Kinder heraus speichern und in den Haustieren.

Diese Droge ist eine Art gerichtete Krebstherapie, entwickelt, um spezifische Arten der Zellen bei der Vermeidung des Schadens der gesunden Zellen auszusortieren. Sie blockiert ein Enzym, das als der epidermiale Wachstumfaktor bekannt ist und hemmt das Wachstum der krebsartigen Tumoren. Sie ist in der Behandlung des metastatischen nicht-kleinen ZellenLungenkrebses allgemein am verwendetsten, obgleich sie für pankreatischen Krebs und andere Arten Krebse vorgeschrieben auch sein kann. Erlotinib kann als allein stehende Medikation oder als Teil der Kombinationschemotherapie verwendet werden.

Bevor er erlotinib vorschreibt, wiederholt ein Doktor die medizinische Geschichte eines Patienten. Bestimmte Bedingungen wie eine vorherige Geschichte von Herzinfarkten können contraindicators für diese Droge sein, und wenn der Patient andere Medikationen nimmt, einschließend über den Gegendrogen und den Kräuterergänzungen, kann es notwendig sein, diese Medikationen während der Dauer der Chemotherapie zu stoppen, um nachteilige Drogeinteraktionen zu vermeiden. Patienten müssen sicherstellen, dass ihre medizinische Geschichte genau ist, wie das Nicht können ein medizinisches Problem der Medikation oder der Vergangenheit bekanntmachen gefährlich sein könnte.

Die Leute, die vorbereiten, erlotinib zu nehmen müssen auch, die Auswirkung der Droge auf Ergiebigkeit berücksichtigen. Nachdem man die Droge genommen, kann es möglicherweise nicht möglich sein, Kinder zu haben, und schwangere Frauen sollten diese Droge nicht nehmen, da sie strenge Geburtsschäden verursachen kann. In den Fällen wo der Patient Chemotherapie absolut sofort beginnen muss, kann Endpunkt der Schwangerschaft empfohlen werden. Die Leute, die über Ergiebigkeit betroffen, können die Möglichkeit der Eindämmung der Eier, der Samenzellen oder der Embryos für zukünftigen Gebrauch besprechen.

Allgemeines erlotinib Nebenwirkungen umfassen Augenentzündung, Übelkeit und Ermüdung. Einige Leute entwickeln allergische Reaktionen zur Droge, und es ist wichtig, über Symptome wie Bienenstöcke und die Schwierigkeitsatmung zu berichten. Zusätzlich aussetzt die Droge Leute dem Risiko der Lungenflügelinfektion t. Patienten, die Mühe haben zu atmen, oder entwickeln Husten während auf dieser Medikation sollten die Situation mit ihren Doktoren besprechen, um zu sehen, wenn sie für Infektion in den Lungen aussortiert werden müssen.