Was ist Erschütterung heilend?

Produzierte Erschütterungen des Erschütterungsheilengebrauches mechanisch zum zu versuchen, verschiedene Verletzungen und Krankheiten zu behandeln. Es ist eine Behandlung, die herum jahrhundertelang gewesen ist. Die heilende Erschütterung wird nicht weit durch viele in der medizinischen Gemeinschaft angenommen, aber in einigen Fällen bildet sie seine Weise in Hauptstrommedizin.

Die Altgriechischen verwendeten Erschütterung, um Symptome von Arthritis und von Quetschen zu behandeln. Dieses wurde ursprünglich vom Arzt vollendet, der einen behilflichen Einfluss ein Brett über dem betroffenen Bereich hat, während der Arzt das Brett sägte. Pferdenfahrten wurden später verwendet, und schließlich wurde eine spezielle Karre mit ungleichen Rädern hergestellt, also würde der Patient mehr Erschütterung erfahren.

Früh im 19. Jahrhundert, wurden mechanische Vorrichtungen erfunden, um Erschütterung an den Körper zu liefern. Ein Arzt hielt die Vorrichtung zum betroffenen Bereich oder verschob sie langsam über dem gesamten Körper, und eine Kurbel wurde gleichzeitig auf die Vorrichtung gedreht. Diese heilende Erschütterung wurde verwendet, um verkrüppelnde Störungen wie Arthritis, nervöse Störungen zu behandeln und unterstützt in der Verdauung und in der Zirkulation.

1875 wurde der erste Dampf-gefahrene Zerhacker hergestellt. Dieses war eine große Maschine, die einige Patienten auf einmal unterbringen könnte. Lange Stangen würden die Patienten schlagen und produzieren würden Erschütterungen. Im Zusatz zur Vollkörper Maschine, gab es man bildete, um die Arme und die Beine zu drehen.

Ein Hand-, batteriebetriebener Zerhacker wurde auch 1875 erfunden. Dieses wurde durch die vor kurzem erfundenen Zerhacker ermöglicht, die indem man Batterien des elektrischen Stroms und der trockenen Zelle angetrieben wurden, abwechselte. Diese Vorrichtungen konnten alle in der Hand gehalten werden und konnten an einem großen oder kleinen Bereich angewendet werden.

Das russische Weltraumprogramm fing an, die Erschütterung zu verwenden, die in den sechziger Jahren heilt, um Knochenverlust in den Astronauten zu verringern, die eine häufigere Ausdehnung der Knochenbrüche und des Dichteverlustes als Leute haben, die nie im Weltraum gewesen sind. Z.Z. verwendet die NASA (die NASA) auch die Erschütterung, die heilt, um die Knochenmasse der Astronauten zu erhöhen. Ähnliche Therapien können die breite Bevölkerung auch fördern. Osteoporose ist eine allgemeine Unpässlichkeit der post-menopausal Frauen und führt zu Brüche und hohe medizinische Kosten.

Andere Unpässlichkeiten behandelten mit der heilenden Erschütterung mit.einschließen Arthritis und fibromyalgia. Arthritis ist eine allgemeine Unpässlichkeit in der älteren Bevölkerung und kann zu die dauerhafte Verkrüppelung führen wegen des gemeinsamen Schadens. Fibromyalgia ist eine Bedingung, die die chronischen Schmerz in den Verbindungen, in den Muskeln und in anderen Geweben des Körpers verursacht. Einige Praktiker behaupten, dass die Erschütterung, die heilt, auch für zerebrale Lähmung, multiple Sklerose und Geschwüre gut ist.

Die moderne heilende Erschütterung wird von der Massage, vom Systemtest und von den beruflichen Therapeuten, sowie einige unabhängige Praktiker von Alternativmedizin durchgeführt. Eine kleine, Handvorrichtung wird auf beschränkten Bereichen benutzt. Für das generalisierte Heilen wird ein vibrierender Stuhl benutzt. Lernabschnitte dauern gewöhnlich von 20 Minuten bis eine Stunde und fahren, bis Symptome gegangen sind, oder unbestimmt verwendet für vorbeugende Masse fort.