Was ist Exemestane?

Exemestane ist eine Droge, die in der Behandlung des Brustkrebses in den Frauen benutzt, die Wechseljahre durchgelaufen. Es kann in den Frauen verwendet werden, für die Hilfe Therapie arbeitet oder nicht in den Frauen mit vorgerücktem Brustkrebs tamoxifen, der nicht auf Behandlung reagiert. Diese Droge ist durch nur Verordnung vorhanden und Frauen müssen von einem Doktor überwacht werden, während sie sie nehmen. Sie verkauft unter dem Markennamen Aromasin® und einige Apotheken können vorherige Benachrichtigung erfordern, sie auf Lager, weil es nicht eine häufig benutzte Medikation in etwas Bereichen ist.

Viele Brustkrebse gekennzeichnet indem man das Oestrogenempfängerpositiv ist und Oestrogen größer wachsen muss. Medikationen wie exemestane verringern die Menge des Oestrogens im Körper, abschneiden das Versorgungsmaterial auf dem Krebs und verhindern, dass die Tumoren größer wachsen. Diese bestimmte Medikation ist ein aromatase Hemmnis. Sie blockiert die Tätigkeit des Enzym aromatase und verhindert, dass sie Androgene im Körper in Oestrogen umwandelt.

Exemestane ist eingelassene Tabletteform einmal täglich. Patienten können Nebenwirkungen wie Übelkeit, Angst, Kürze des Atems, die Abdominal- Schmerz, die Knochenschmerzen und Schmerz in der Brust erfahren. Nebenwirkungen schwanken weit zwischen Patienten und Patienten sollten über die Nebenwirkungen berichten, die sie zu ihren Doktoren erfahren, da einige Anzeigen der gefährlichen Komplikationen sein können. Kürze des Atem- und Schmerzes in der Brust sind insbesondere Ursachen für Interesse bei den Patienten, die exemestane nehmen.

Diese Brustkrebsbehandlung kann möglicherweise nicht für alle Patienten verwendbar sein. Der Krebs des Patienten muss gänzlich ausgewertet werden, um festzustellen, wenn es das empfindliche Oestrogen ist und das allgemeine Niveau des Patienten der Gesundheit außerdem geberücksichtigt werden muss. Bestimmte bereits existierende Bedingungen können den Gebrauch von exemestane erschweren. Die medizinische Geschichte eines Patienten ausgewertet nah für alle mögliche Zeichen te, die anzeigen konnten, dass die Medizin kontraindiziert und Frauen sicherstellen sollten, dass sie verstehen, warum die Medikation vorgeschrieben ist und wie sie sie benutzen sollen. Patienten können um spezifische Anweisungen in was, über fehlende Dosen zu tun und in wie man bitten wünschen die Medikation verantwortlich speichert und entledigt.

Diese Medikation ist in den schwangeren und stillenden Frauen sehr gefährlich. Da sie hauptsächlich in den post-menopausal Frauen verwendet, werden diese Risiken nur eine Ausgabe, wenn sie für off-label Zwecke verwendet. Wenn diese Medikation für eine Frau empfohlen, die schwanger werden konnte, geraten sie, spezielle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um schwanger, zu werden zu vermeiden, und die Männer, welche die Droge für off-label Gebrauch müssen verwenden auch, ihre, Partner zu imprägnieren vermeiden.