Was ist Felodipine?

Felodipine ist eine Art Medikation bekannt als ein Kalziumkanalblocker. Es verwendet hauptsächlich für die Behandlung des Bluthochdrucks, häufiger gekennzeichnet als hoher Blutdruck, in dem eine Bedingung dort eine erhöhte Menge Spannung und Kraft in den Blutgefäßen als Blut ist, das von gepumpt, wenn das Herz während des Körpers reist. Hoher Blutdruck kann Blut effektiv an transportiert werden am gänzlich und Körper verhindern und Organe am Empfangen des Sauerstoffes verhindern, den sie benötigen. Kalziumkanal-Blockermedikationen, zusammen mit Lebensstiländerungen, empfohlen häufig für Leute mit hohem Blutdruck, ernste Komplikationen, wie Herzinfarkt, Anschlag oder Niereausfall zu verhindern.

Kalziumkanal-Blockermedikationen wie felodipine gedacht, um an der Behandlung des hohen Blutdruckes zu arbeiten, indem man den Muskeln des Herzens, zusammen mit den Blutgefäßen selbst hilft, zu entspannen und weniger angespannt zu werden. Indem es die Spannung in den Blutgefäßen verringert, muss das Herz nicht als stark arbeiten, um Blut zu erhalten, um während des Körpers zu bewegen. Obgleich diese Art der Medikation vorübergehend helfen, kann hohen Blutdruck zu behandeln, kuriert sie nicht ihn wirklich; folglich raten Doktoren normalerweise Patienten, die Medikation, ohne medizinische Überwachung zu nehmen nie zu stoppen, weil Komplikationen des hohen Blutdruckes sofort zurückgehen konnten.

Diese Medikation ist im Allgemeinen - in einer mündlich einmal vorhanden pro Tag genommen zu werden Tabletteform, normalerweise. Die Tablette ist häufig eine ausgedehnte Freigabe; folglich kann sie nicht zerquetscht werden oder gebrochen werden, bevor man geschluckt, weil zu viel der Aktivsubstanzen in den Körper auf einmal freigegeben werden könnte.

Felodipine gefunden worden, um bestimmte Nebenwirkungen zu verursachen. Einige der allgemeinsten Nebenwirkungen einschließen Gefühle der Schwäche, der Übelkeit, der Kopfschmerzen, der Übelkeit, des Erbrechens, der Diarrhöe, des erhöhten Herzschlags und des Schwellens der Gummis d. Diese Effekte im Allgemeinen betrachtet nicht, ernst zu sein und ärztliche Behandlung normalerweise empfohlen nur, wenn sie streng werden. Andere ernste Nebenwirkungen können auftreten und emergency ärztliche Behandlung geraten im Allgemeinen. Diese einschließen die Schwierigkeitsatmung, plötzlicher Schmerz in der Brust, Schwellen des Gesichtes, Zunge oder Glieder oder Verlust des Bewusstseins er.

Komplikationen können auftreten, wenn sie felodipine zur selben Zeit wie andere Medikationen, Ergänzungen oder Produkte nehmen. Verbrauchende Pampelmuse, Grapefruitsaft oder andere Produkte, die Pampelmuse enthalten, können gefährliche Mengen der Medikation veranlassen, im Blutstrom aufzubauen, anstelle von, durch den Körper aufgesogen zu werden. Diese Interaktion wahrscheinlich verursacht durch ein Enzym, das in der Pampelmuse gefunden. Trinkender Spiritus, während das Nehmen der Medikation möglicherweise ernste Komplikationen auch verursachen kann, weil Spiritus auch niedrigerer Blutdruck, zusammen mit der Medikation und genügend Blut am Pumpen während des Körpers zu verhindern kann.