Was ist Fexofenadine HCL?

Fexofenadine Hydrochlorid (HCL) ist eine Medikation, die von den Einzelpersonen benutzt, die unter den während des ganzen Jahres oder Saisonallergien leiden. Das Medikation fexofenadine kommt in einige verschiedene Formen und in das Buchstaben HCL-Mittel, dass es in der Tabletteform ist gewöhnlich einmal oder, die zweimal täglich genommen, abhängig von der Dosierung, die in der Tablette enthalten. In vielen Plätzen kann es als im Freiverkehr gehandelte Medikation gekauft werden und kann verwendet werden, um Allergiesymptome sowie Bienenstöcke in den Erwachsenen und in den Kindern zu behandeln.

Die Medikation auftritt als ein Antihistamin t und kann einige Symptome vermindern, die durch Allergien verursacht. Wässrige Augen, das Niesen, das Aussehen der Bienenstöcke oder ein trockenes Jucken in der Kehle und in der Nase können alle von Fexofenadine HCL behandelt werden. In den meisten Fällen aufnimmt die Medikation zu drei Stunden on, um seine maximale Wirksamkeit zu erreichen, also nehmen viele Einzelpersonen sie ununterbrochen während der Allergiejahreszeit.

Kinder und Erwachsene können fexofenadine HCL nehmen. Wenn es für Hautentzündungen gegeben, genehmigt worden er für Gebrauch in den Kindern älter als sechs Monate; wenn es für Allergien gegeben, gegeben er normalerweise zu jenen mehr als zwei Jahren alt. Die erwachsene Dosis ist gewöhnlich zwei bis dreimal höher als die Dosis für Kinder jünger als 11 Jahre alt. Fexofenadine HCL ist auch in einer flüssigen Form vorhanden, die häufig einfacher, zu den jungen Kindern auszuüben ist.

Einige Einzelpersonen können Nebenwirkungen erfahren, wenn sie zuerst beginnen, die Medikation zu nehmen. Milde Nebenwirkungen, die im Allgemeinen verblassen, nachdem der Körper auf die Droge justiert, umfassen gastro-intestinale Bedrängnis wie Abdominal- Einzwängen, Diarrhöe und ein allgemeines Gefühl von Übelkeit. Einige können das Einzwängen entwickeln ähnlich dem, das während eines Monatszyklus erfahren. Es kann Körper- und Muskelschmerzen, Ermüdung und Kopfschmerzen auch geben.

Die meisten diesen Effekten verblassen, aber, wenn sie in Grippe-wie Symptome wie volle Körperschmerzen, -fieber oder -schauer entwickeln, oder ein Husten, ein medizinischer Fachmann sollten informiert sein. Diese Nebenwirkungen des fexofenadine HCL-im Allgemeinen Resultats im Einzelnen, das der Medikation entfernt; eine Verordnungmedikation kann gegeben werden, um Symptome ohne diese Nebenwirkungen zu handhaben. Bereits bestehende Bedingungen wie Nierestörung können Nebenwirkungen ernster bilden, und fexofenadine HCL kann weniger wirkungsvoll gebildet werden, wenn es mit einigen Vitaminen oder Kräutermedikationen, abhängig von der Einzelperson genommen. Fruchtsaft kann die Wirksamkeit der Medikation auch auswirken.