Was ist Flavanol?

Flavanol ist ein natürlich vorkommendes Antioxydant, das in den verschiedenen Arten der Anlagen, insbesondere die Kakaoanlage gefunden. Diese Antioxidansqualitäten, die in den Flavanolen gefunden, können zum Beibehalten eines gesunden Körpers extrem wichtig sein. Jedoch ist es wichtig, Kakaoflavanole zu verwenden, die nicht verdünnt worden, um den vollen Nutzen zu empfangen.

Wie mit vielen Antioxydantien, fördert Flavanol Gesundheit, indem es dem Körper hilft, das Vorhandensein der freien Radikale zu beschäftigen. Im Wesentlichen hemmen die Flavanoide die Fähigkeit der freien Radikale, negative Änderungen innerhalb der Körperchemie auszulösen. Diese Arten der Antioxydantien gutgeschrieben auch das Helfen, Blutgerinsel zu verhindern rn. Es gibt auch etwas Beweis, der Flavanoidmittel nützlich sein können, wenn man das Niveau von LDL oder schlechtes Cholesterin im Blutstrom verringert.

In den letzten Jahren anzeigen einige Experimente, die mit Kakaoflavanol geleitet t, dass die Substanz den Fluss des Bluts nach und von dem Gehirn auch verbessern kann. Während mehr Prüfung notwendig ist, stützen frühe Anzeigen die Idee, dass Kakao mit bedeutendem Flavanolgehalt nützlich sein kann, wenn man die Balance der Stimmung Chemikalien im Gehirn erhöhend wieder herstellt. Wenn weiteres Experimentieren diese Hypothese beweist, zutreffend zu sein, könnte es bedeuten, dass Kakaoreiche mit diesem Antioxydant nützlich sein konnte, wenn man Tiefstand, Angst und vielleicht sogar Demenz behandelte.

Es ist wichtig, eine Unterscheidung zwischen Schokoladenflavanol und Kakaoflavanol zu machen. Die Menge der Antioxydantien, die in den Kakaomischungen verwendet in den meisten Handelsschokoladenprodukten vorhanden sind, ist erheblich kleiner als, was in den Kakaobohnen gefunden. Dieses anzeigt s, dass der Versuch, die Flavanolniveaus, indem man mehr Schokolade, zu erhöhen verbraucht wahrscheinlich ist, nichts zu ergeben mehr als eine größere Taille und vielleicht Blutglukosespitzen.

Anderes Thema mit Schokoladenflavanolen ist der fettreiche Inhalt. Jedoch ist Kakao normalerweise von vielem Fett leer. So ist verbrauchender Kakao, der Antioxidansreiche ist, wahrscheinlich, keine Ausgaben für den Körper in Gewichtgewinn, verstopften Arterien oder unangenehmen Verschiebungen ausgedrückt in den Blutzuckerspiegeln zu verursachen.

Wenn sie als Teil einer ausgewogenen Diät eingeschlossen, erhöhen Nahrungsmittel mit einem bedeutenden Flavanolgehalt groß die Fähigkeit aller Organe des Körpers, richtig zu arbeiten. Indem sie die Tätigkeit der freien Radikale steuern, stützen das Antioxydant auch die Funktion des body’s Immunsystems und lassen das System Viren leistungsfähig behandeln und andere Elemente, die den Körper eindringen. Ein Arzt kann Richtlinien betreffend die Art der Nahrungsmittel, einschließlich Kakao, um zu verbrauchen und die tägliche Zuteilung des Maximums erstellen, die erfordert, um das erwünschte Ergebnis zu erzielen.