Was ist Fol- Schwefelsäureraffination?

Fol- Schwefelsäureraffination ist medizinische Therapie, die Fol- Säure verwendet, eine Form des b-Vitamins, zwecks einen Gesundheitspunkt anzusprechen. Forscher studiert Fol- Säure weitgehend, um zu erlernen über, was es im Körper tut und wie es am ärztlichen behandlung angewendet werden kann. Für einige Bedingungen ist Fol- Säure eine stark empfohlene Form der Behandlung. Für andere gibt es weniger Stützbeweis, zum vorzuschlagen, dass Fol- Säure Nutzen hat.

Einer der Bedingungen, der allgemeinhin mit Fol- Schwefelsäureraffination adressiert, ist Mangel der Fol- Säure. Leute, die nicht genug dieses Vitamins in ihrer Diät erhalten, oder die Bedingungen haben, die die Absorption der Fol- Säure behindern, können niedrige Niveaus der Fol- Säure in ihren Körpern entwickeln. Dieses führt zu Komplikationen, einschließlich Anämie. Indem man mit Fol- Säure ergänzt, können die Symptome des Mangels der Fol- Säure, die Ermüdung, Kopfschmerzen und Diarrhöe umfassen, adressiert werden. Ergänzung empfohlen auch, wenn Leute Medikationen, die sie hart bilden konnten, Fol- Säure umzuwandeln nehmen, um zu garantieren dass sie genug erhalten, um die Notwendigkeiten des Körpers zu liefern.

Eine andere Situation, in der Fol- Schwefelsäureraffination verwendet, ist während der Schwangerschaft. Wenn Frauen schwanger sind, erhöhen ihre Notwendigkeiten der Fol- Säure erheblich, besonders während des ersten Trimesters. Das Nehmen der Fol- Säure kann Defekte des neuralen Schlauches verhindern und verringern die Risiken des Mangels der Fol- Säure in der Mutter. Ergänzung mit Fol- Säure empfohlen sehr stark in Schwangerschaft in vielen Regionen der Welt.

Fol- Schwefelsäureraffination verwendet auch für Anämie, die mit einem Mangel der Fol- Säure sind. Patienten mit Anämie können mit Vitamin B12 behandelt werden auch müssen. Wenn Patienten Anämie entwickeln, ist es wichtig, die Ursache zu finden, damit sie mit der passenden Behandlung adressiert werden kann, und Behandlung fortzusetzen, wie verwiesen, bis die Anämie entschlossen ist. Im Falle der Fol- Schwefelsäureraffination sollten Patienten sicherstellen, dass sie die empfohlenen Dosierungen am richtigen Zeitpunkt nehmen und den auch sie allen möglichen anderen Vitaminen nehmen, die von einem Doktor empfohlen.

Zusätzlich zu diesem drei weit geltenden Gebrauch verwendet Fol- Schwefelsäureraffination auch von einigen Leuten, um kognitive Funktion, für Stimmungsverbesserung, in der Behandlung der Epilepsie, als Teil der Krebstherapie, im Management von Psoriasis, zum niedrigeren Blutdruck zu verbessern, und das Risiko der kardiovaskulären Krankheit zu verringern. Einige Untersuchungen über Fol- Säure gestützt solchen Gebrauch, während andere vorgeschlagen, dass Fol- Säure keinen Nutzen für Leute mit diesen Bedingungen hat. Es hergestellt worden en, dass das Vitamin normalerweise nicht in diesen Fällen schädlich ist, obgleich es ratsam ist, einen Doktor über Kontraindikationen der Fol- Säure zu konsultieren.