Was ist Funktionsfamilien-Therapie?

Funktionsfamilientherapie ist ein Therapieprogramm, das durch viele Zustand- oder Gemeinschaftsagenturen angeboten, die gefährdete Jugendbevölkerungen dienen können. Sie entworfen besonders, um vom Gebrauch mit Jugendlichen zu sein, die in der Gerichtsverfassung wegen der begangenen Verbrechen finden. Entwickelt Ende der Sechzigerjahre, ist es eine kurzfristige Therapietechnik, die Teilnahme durch die ganze Familie hervorhebt. Das Ziel ist, Familienkommunikation zu verbessern, um Jugend von der Rückfälligkeit zu entmutigen (mehr Verbrechen begehend).

Wegen seines langfristigen Gebrauches, studiert worden Funktionsfamilientherapie ziemlich weitgehend. Sie zeigt offenbar einen Tropfen der Rückfälligkeit für Programmteilnehmer. Dieses doesn’t Mittel it’s die einzige Intervention oder das therapeutische Programm, die erfolgreich eingesetzt werden konnten. Dennoch it’s wiederholt gekennzeichnet als gutes Programm, das aufmunternde Resultate haben kann.

Das Funktionsfamilientherapieprogramm ist ein kurzfristiges und besteht aus den eine-Stunden-Lernabschnitten, einmal wöchentlich für überall von 8-12 Wochen oder etwas länger. Es gibt drei Segmente des Programms und anfängt mit Verpflichtung oder Beweggrund, in dem das Ziel, starke Bündnisse in der Familie zu bilden ist, Wunsch zu motivieren zu ändern, und Hilfenfamilien in Verbindung stehen offenbar. Der folgende Abschnitt ist Verhaltenänderung. Hier sind Ziele, zu verursachen Pläne von, was sollte gebildet werden ändert und zu tun Sachen wie jene Risiken kennzeichnen, die auf die Art des Änderns des Verhaltens stehen.

Das Endstadium genannt Verallgemeinerung, und dieses im Teil arbeitet, indem es Familienmitglieder “generalize† zu anderen Situationen hilft hinsichtlich, wie sie fortfahren können, Änderung beizubehalten. Dieses letzte Stadium ist wirklich angestrebtes Versuchen, Versehen vom Auftreten zu halten. Es kann der Familie, Zugang zu mehr Betriebsmitteln zu geben auch mit.einbeziehen, die ihnen helfen können, das erlernte Sachen they’ve zu stützen.

Funktionsfamilientherapie verwendet worden in einigen Ländern und verschiedene Agenturen können sie anbieten, umfassen Justizministerien, Gefängnisse, jugendliche Jugendstrafanstalten, Jugendgruppen oder menschliche Service-Abteilung in einer Regierung. Gewöhnlich erfordert sie Empfehlung in den Plätzen wie den US, weil sie neigt, durch Regierungsdurchlaufagenturen am meisten angeboten zu werden. Eine Agentur muss Training haben, zwecks ein Funktionsfamilientherapieprogramm durchzuführen, das es von einigen Quellen empfangen kann,

Diese Form der Familientherapie kann möglicherweise nicht von einem Therapeuten ausgeübt werden. Stattdessen konnte eine Vielzahl der Leute die Sitzungen, einschließlich Bewährungoffiziere oder die mit kurzem Training in den Gesundheitsausgaben erleichtern. Die Landesgesetze, die das Genehmigen für die üben jede mögliche Form der Beratung oder der Therapie erfordern, können den Grad auswirken, zu dem dieses zulässig ist.