Was ist Gartenbautherapie?

Gartenbautherapie ist eine Behandlungannäherung, die für viele verschiedenen Bedingungen vorgeschrieben worden. Die Grundidee ist im Allgemeinen, Leute zu setzen, um in einem Garten von irgendeinem freundlichem zu arbeiten und zeigt ihnen, wie man für die Anlagen interessiert und die verschiedenen Arbeiten erledigt, die mit wachsenden Sachen verbunden sind. Nach Ansicht der Fürsprecher kann dieses einer Person möglicherweise helfen, viele wichtigen Lebenfähigkeiten zu erlernen, seine Einteilung zu verbessern, und ihn physikalisch gesünder zu bilden. Gartenbautherapie eingeführt worden in vielen verschiedenen Situationen, einschließlich verschiedene Anlagen wie Gefängnisse und Pflegeheime nd.

Es ist möglicherweise möglich, Gartenbautherapie zu verwenden, um eine Person über Sachen wie weitere Untersuchung im Leben zu unterrichten. Z.B. wenn eine Person den Gesamtprozess des Pflanzens eines Samens, der Bewässerung einer Anlage und der Lieferung der täglichen Sorgfalt durchläuft, kann er in der Lage sein, zu sehen, wie die Anwendung der Bemühung schließlich zu konkrete Ergebnisse führt. Viele Leute finden auch den Prozess, auf einem Geistesniveau zu beruhigen, und sie konnten finden, dass es ihren Gesamtdruck verringert.

Gartenbautherapie ist auch eine Form der leichten Übung. Der vollständige Prozess ist häufig physikalisch beleben, ohne besonders zu besteuern, und dieser bildet es möglicherweise nützlich für die Leute, die irgendeine Art lähmende Verletzung überwinden. Er kann als Form der körperlichen Therapie für Leute mit Störungen auch verwendet werden wie Arthritis, die Mobilität begrenzen kann.

Grad in der Gartenbautherapie existiert seit den frühen fünfziger Jahren. Leute, die in der Gartenbautherapie ausbilden, studieren im Allgemeinen Gartenbau und einige Aspekte von Psychologie. Die Therapie gewesen in vielen verschiedenen Zusammenhängen am meisten benutzt, aber sie ist auf einigen spezifischen Gebieten besonders populär. Einige der populäreren Implementierungen sind in den verschiedenen Korrekturanlagen, einschließlich die jugendlichen und erwachsenen Anlagen. Manchmal kann es für Leute mit verschiedenen Verhaltensstörungen sehr vorteilhaft sein, und es gibt häufig viele Leute mit diesen Problemen in den Korrekturanlagen. Es verwendet auch sehr häufig in den Anlagen für die älteren und verschiedenen Plätze, in denen Leute von den Verletzungen oder von den medizinischen Verfahren rehabilitieren.

Die Grundidee der Anwendung im Garten arbeitet, um Leute zu behandeln, die geistlich sind - der Kranke, der aus den 1700s gestammt. In einer allgemeineren Richtung ist das Konzept der Ausgabenzeit in der Natur als Form der Druckverkleinerung ein altes Konzept in vielen Kulturen. Leute benutzt Gärten als Orte des Restes während einer sehr langen Zeit und in einigen Situationen, die der Primärzweck einem Garten sogar sein können. Wenn Gärten hauptsächlich für Druckverkleinerung errichtet, kann das Gesamtaussehen der Schönheit und der Ruhe das wichtigste Interesse der Entwerfer sein.