Was ist Gesichtsverweiblichung-Chirurgie?

Gesichtsverweiblichungchirurgie (FFS) ist Wiederherstellungschirurgie auf dem Gesicht, zum seiner Formen umzugestalten und ihm eines weiblicheren Aussehens zu geben. Transsexual Frauen sind gemeine Anwärter für dieses chirurgische Verfahren, obgleich Gegenkraftausführende und andere Einzelpersonen Gesichtsverweiblichungchirurgie auch betrachten können, für eine Vielzahl von Gründen. Einige Verfahren für das Gesicht sind vorhanden.

Vor Gesichtsverweiblichungchirurgie treffen Patienten ihre Chirurgen, um ihre Wahlen zu besprechen. Viele Chirurggebrauchproben von bevor und nachdem Bilder, zum der Frauen zu helfen, zu sehen, wie spezifische Verfahren arbeiten und ihnen Ideen für die Umgestaltung ihrer eigenen Gesichter zu geben. Der Chirurg arbeitet mit dem Patienten, um einen passenden Plan zu entwickeln, also kann sie dem überzeugten Einsteigen in Chirurgie glauben.

Die meisten transsexual Frauen durchlaufen Übergang nach Adoleszenz und folglich Übergang mit einer männlichen Gesichtsstruktur hts-. Hohe Stufen der männlichen Hormone verursachen bedeutende Änderungen am Gesichtsaussehen, einschließlich die Herstellung der Stirn schwerer und ausgeprägter, die Änderung der Struktur der Nase und das Herstellen eines ausgeprägteren Kinns und des Kiefers. Der Adam Apfel kann ein hervorstehendes Aussehen auch entwickeln. Frauen können Gesichtsverweiblichungchirurgie wählen, weil sie über Gesichtsästhetik betroffen.

Abhängig von der Arbeitslast, das ein Patient entscheidet zu verlangen, mehrfache chirurgische Verfahren, kann notwendig sein. Der Patient gesetzt unter allgemeine Anästhesie, also kann der Chirurg Sachen wie das Rasieren, hinunter Knochen, zum der Form und der Struktur des Gesichtes zu ändern, die Einfügung der Implantate in die Backen, die Umgestaltung der Nase und die Bewegung des Haarstrichs tun. An den Tagen direkt nach Chirurgie, hat der Patient bedeutendes Schwellen und das Quetschen. Als diese unten gehen, auftaucht ihr neues Gesicht es und der Chirurg kann alle mögliche Heftungen entfernen.

Diese Chirurgie erfordert vorgerücktes Training. Die Mund- und maxillofacial Chirurgie, zum der Gesichtsstruktur wieder aufzubauen erfordern eine hohe Stufe der Fähigkeit, einschließlich Aufmerksamkeit zum Detail, um das Schrammen herabzusetzen. Chirurgen tun Sachen wie versteckende Schnitte in der Haarlinie, also sind sie nicht nach chirurgischer Wiederaufnahme sichtbar. Sie müssen auch mach's gut, um chirurgische Änderungen am Gesicht sogar auf beiden Seiten zu halten, und die zugrunde liegenden Strukturen im Gesicht und im Schädel zu schützen. Fachleute in dieser Technik sind verhältnismäßig selten, und die Patienten, die Gesichtsverweiblichungchirurgie suchen, können andere Mitglieder der transsexual Gemeinschaft um Rat und Empfehlungen bitten wünschen.

Kosten für Gesichtsverweiblichungchirurgie können sehr hoch sein und normalerweise bedeckt nicht durch Versicherung und Nutzenprogramme. Wenn sie mit anderen Operationen eingeschlossen, können Frauen während des Überganges, einschließlich genitale Rekonstruktionoperationen wählen und Brustimplantate, ist es möglich, erhebliche Summen auf chirurgischem Übergang aufzuwenden.