Was ist Glutethimide?

Glutethimide ist eine beruhigende Medikation, die ursprünglich zum Markt in den fünfziger Jahren eingeführt, um Patienten mit Schlaflosigkeit zu behandeln. Doktoren hielten zuerst die Droge für eine gute Alternative zu den Barbitursäurepräparaten, aber feststellten später ter, dass glutethimide mit bedeutenden Risiken für Patienten kam. Die Droge benutzt selten heute und eingestuft als in hohem Grade kontrollierte Substanz in vielen Regionen wegen des entspannenden Gebrauches en; zu erreichen kann schwierig sein, für Patienten mit gesetzmäßigen Verordnungen, da Apotheken es möglicherweise nicht regelmäßig auf Lager können.

Die Droge auftritt als ein zentrales Nervensystemberuhigungsmittel und ist normalerweise eingelassene Tabletteform. Die Dosierung kann abhängig von dem Patienten schwanken. Patienten aufbauen eine Toleranz zum glutethimide n und erfordern höhere Dosen, es wirkungsvoll langfristig zu bilden. Sie können von den Zurücknahmesymptomen gefährdet auch sein, wenn sie stoppen, die Droge zu nehmen, und diese können streng sein. Es ist normalerweise notwendig, Gebrauch unter der Überwachung eines Doktors zu stoppen, der die Dosierung zuspitzen und die Zurücknahme des Patienten behandeln kann.

Die Patienten, die glutethimide nehmen, sind auch von der Überdosis gefährdet. Wie andere Drogen, die nach dem zentralen Nervensystem handeln, kann diese Droge die Atmung und Puls niederdrücken, wenn es eingelassene hohe Konzentrationen ist. Patienten können comatose werden während auf der Medikation und konnten Gehirnschaden und andere Komplikationen entwickeln. Dieses kann mit einem Schlafhilfsmittel besonders gefährlich sein, da andere Leute möglicherweise nicht verwirklichen können, dass ein Patient in der Bedrängnis ist, weil sie die flache Atmung oder tiefe Unbewusstheit normalem Schlaf zuschreiben.

Diese Medikation hat auch möglicherweise süchtig machende Tendenzen. Sie kann euphorische Effekte verursachen, besonders wenn sie mit einigen anderen Drogen, führende Patienten gemischt, um sie zu den entspannenden Zwecken auszusuchen, selbst wenn sie nicht sie aktiv benötigen. Wegen des Potenzials für Zurücknahmeeffekte, können Patienten von der Droge abhängig werden und halten, glutethimide zu nehmen, um unangenehme Drogezurücknahmeerfahrungen zu vermeiden.

Zahlreich sind andere Drogen für die Behandlung der Schlafstörungen vorhanden, und ein Doktor kann es vorziehen, diese zu verwenden, da sie sicherer und zuverlässiger sein können. Abhängigkeit und die Risiken des entspannenden Gebrauches können mit Medikationen in dieser Kategorie, da viele Tat allgemein sein auf dem Gehirn und können eine Vielzahl der psycho-aktiven Effekte als unbeabsichtigte Nebenwirkungen produzieren. Doktoren können Zugang zu diesen Medikationen steuern, um das Risiko des Missbrauches zu begrenzen und vorschreiben sie normalerweise kurzfristig nur, aufmunternde Patienten ie, um ihre Schlaflosigkeit auf andere Arten, wie die Justage von Schlafgewohnheiten zu steuern.