Was ist Haloperidol Decanoate?

Haloperidol decanoate ist eine Droge, die vorgeschrieben, um Schizophrenie zu behandeln. Es kann Entlastung für Patienten zur Verfügung stellen, die unter Halluzinationen, Selbstmordgedanken und Angriff leiden. Die, die diese Droge nehmen, können finden, dass sie ihre negativen Gedanken vermindert und sie im Alltagsleben bereitwillig engagieren lässt. Diese Medikation ist ein Antipsychotikum, das Arbeiten über die Neurotransmitteren im Gehirn zum zu helfen, Geistesbalance wieder herzustellen. Wenn sie diese Therapie für Schizophrenie anfangen, fortfahren Patienten wahrscheinlich ich, andere Medikation während eines kurzen Zeitabschnitts zu nehmen, die neue Droge in Kraft treten zu lassen.

Ein Doktor ausübt normalerweise jede Dosis von Haloperidol decanoate de. Dieses Antipsychotikum ist eine long-acting Droge, die für Patienten ideal ist, die vergessen können, ihre Medikation regelmäßig zu nehmen. Eine Einspritzung ausgeübt in einen Muskel, wie die Hinterteile. Sie gegeben normalerweise alle drei bis sieben Wochen. Patienten, die gerade Behandlung anfangen, haben wahrscheinlich eine kleinere Dosierung ausgeübt in einigen unterschiedlichen Einspritzungen, die einige Tage auseinander gegeben werden sollten.

Bestimmte Vorkehrungen müssen bei der Anwendung von Haloperidol decanoate gefolgt werden. Patienten durchmachen wahrscheinlich periodische Laborversuche nten, um zu garantieren, dass sie nicht nachteilige Reaktionen von der Droge erfahren. Die, die zuckerkranke Muss-Überprüfung ihre Blutzuckerspiegel regelmäßig sind, weil Haloperidol decanoate Glukoseniveaus behindern kann. Patienten auch sind gegen Hitzschlag empfindlilcher und bräunen. Spiritusverbrauch muss während der Behandlung vermieden werden.

Etwas Nebenwirkungen können mit dem Gebrauch von Haloperidol decanoate auftreten, der den vorschreibenden Arzt berichtet werden sollte, wenn sie lästig werden. Verstopfung, Magenumkippen und Übelkeit können auftreten. Patienten berichtet auch über das Erfahren des Verlustes des Appetits, der Schlaflosigkeit, der Ruhelosigkeit, der Kopfschmerzen, der Schläfrigkeit und der Übelkeit.

Ernstere Nebenwirkungen erfordern sofortig ärztliche Behandlung. Patienten sollten zur Unfallstation, wenn sie die atmende Mühe, zum erfahren Schmerz in der Brust oder zum strengen Erbrechen direkt gehen. Das Geifern, ein unbelegter Gesichtsausdruck und Muskelkrämpfe, zusammen mit Bewegungen des unfreiwilligen Muskels wie Lippendem klatschen können auch auftreten. Selten kann Haloperidol decanoate Prolactinniveaus im Körper erhöhen, der vergrößerte Brüste und gesenkten Samenzellenzählimpuls in den Männern, sowie fehlende Monatszeiträume und unerwünschte Muttermilch in den Frauen verursachen kann.

Vor der Anwendung von Haloperidol decanoate, sollten Patienten ihre anderen Beschwerden, Medikationen und Ergänzungen mit ihren Doktoren besprechen. Patienten, die schwanger sind oder das Stillen sollten diese Droge nicht benutzen. Andere Bedingungen, die seinen Gebrauch ausschließen können, umfassen Herzprobleme, Ergreifungen und hohen oder niedrigen Blutdruck. Medikationen wie Blutverdünner, Antifungals und bestimmte Antibiotika können auf diese antipsychotische Droge einwirken.