Was ist Hemorrhoid-Salbe?

Die Hemorrhoids, auch gekennzeichnet als emerods oder Stapel, verursacht durch die Entzündung und das Schwellen der Adern nahe dem Rektumbereich. Diese kleinen Stösse sind ziemlich schmerzlich, obwohl sie leicht in den meisten Fällen behandelt werden können. Es gibt zahlreiche Behandlungsarten vorhanden, die effektiv die Schmerz verringern, die durch Hemorrhoids verursacht. Hemorrhoidsalbe ist eine populäre Art aktuelle Behandlung, die helfen kann, bestimmte Hemorrhoidkomplikationen zu entlasten.

Corticosteroid sahnt, das gekaufte im Freiverkehr gehandelte Dosenmühelosigkeit Schmerz und itching sind. Jede mögliche Hemorrhoidsalbe, die Lidocaine enthält, ein lokales Betäubungsmittel, hilft irgendeiner brennenden Empfindung, um zu zerstreuen. Fast jede mögliche Hemorrhoidsalbe, die diesen medizinischen Bestandteil enthält, arbeitet vorübergehend, obwohl es andere Sachen gibt, die erfolgt werden können, um denen zu helfen, die unter den Hemorrhoidschmerz leiden.

Natürliche Hilfsmittel für Hemorrhoids sind unermesslich populär um die Kugel. Insbesondere bekannt Hexehaselnuß, wenn sie mit einer Baumwollkugel auf den betroffenen Bereich zugetroffen, um Entzündung zu verringern. Zusätzlich können verschiedene chirurgische Behandlungen wirkungsvolles prüfen, wenn Haupthilfsmittel nicht arbeiten. Chirurgische Behandlungen umfassen die Wärmezufuhr durch Infrarotkoagulation, Gummibandverbindung und chirurgischen Hemorrhoidectomy.

Neben den aktuellen und chirurgischen Behandlungen gibt es andere Sachen, die erfolgt werden können, um die Hemorrhoidschmerz zu entlasten. Baumwolle, eher als Chemiefasergewebe, Unterhosen sollte getragen werden; Toilettenpapier, das Duftstoffe und Färbungen enthält, sollte vermieden werden; und der anale Bereich sollte nicht verkratzt werden. Wenn überhaupt beachtet mit die Schmerz oder itching innerhalb des Rektumbereichs, ein Arzt sollten sofort in Verbindung getreten werden. Ernste Komplikationen können entstehen, wenn Hemorrhoids nicht sofort behandelt.

Hemorrhoids verursacht durch irgendeine Menge erhöhten Druck innerhalb der Adern, die den rektalen Bereich umgeben. Häufig leiden schwangere Frauen unter den Hemorrhoids wegen des unermesslichen analen Drucks. Zusätzlich können Hemorrhoids durch die Verstopfung verursacht werden und für lange Zeitspannen der Zeit, der analen Infektion und der Leberzirrhose sitzen. Egal was die Ursache von Hemorrhoids sein kann, finden die meisten Leute, dass eine wirkungsvolle Hemorrhoidsalbe die beste Weise ist, die Schmerz schnell zu verringern.

Aktuelle Behandlungen können an einem lokalen Drugstore oder auf dem Internet gekauft werden. Einige Ärzte können eine Hemorrhoidsalbe auch vorschreiben, die stärkere medizinische Bestandteile als durchschnittliche im Freiverkehr gehandelte Salben enthält. Alles sahnt sollte verwendet werden, wie angezeigt. Während es gewordenen Handelsbrauch hat, Hemorrhoidsalbe zu benutzen, um unter Auge Puffiness zu entlasten, empfohlen dieses nicht, da Augeninfektion infolgedessen auftreten kann.