Was ist Hemorrhoid-Streifenbildung?

Hemorrhoidstreifenbildung gekennzeichnet auch als Gummibandverbindung. Zu Mittel verbinden zu binden oder zu binden. In diesem Fall gebunden die tatsächlichen Hemorrhoids, gewöhnlich interne Hemorrhoids, oder gesprungen mit speziellen Gummibändern, die Zirkulation auf dem Hemorrhoid verringern, mit dem Ergebnis des Todes von Hemorrhoid, wenn das Verfahren erfolgreich ist. Zwar ein wenig unbequem an den ersten Tagen der Behandlung, Hemorrhoidstreifenbildung neigt, in ungefähr acht in 10 Fällen zu arbeiten und kann gelten als eine gute Wahl für Leute mit internen Hemorrhoids.

It’s möglich, damit Hemorrhoidstreifenbildung in einem Operationßaal unter Anästhesie stattfindet, wenn mehr als zwei Hemorrhoids nacheinander behandelt. In den meisten Fällen auftritt die Gruppierung in einem doctor’s Büro, mit Gebrauch eines lokalen Betäubungsmittels wenn notwendig, dull Unannehmlichkeit. Das grundlegende Verfahren mit.einbezieht egende, feste Gummibänder auf einen Hemorrhoid zu setzen, mit dem Ergebnis verringert oder völlig Schnitt des Blut-Versorgungsmaterials auf dem Wachstum. Wenn Blut can’t an den Hemorrhoid gelangen, auftritt Gewebetod, normalerweise innerhalb einiger Wochen er, und der Hemorrhoid fällt einfach weg von der Haut. Um dieses Verfahren unter allgemeiner Anästhesie durchzuführen zu vermeiden, können einige Streifenbildungslernabschnitte die einige Wochen auseinander sind geplant werden wenn viele internen Hemorrhoids anwesend sind.

Leute möchten normalerweise wissen, was es wie glaubt, nachdem die Bänder gesetzt und dieses mit jeder Person schwanken kann. Etwas allgemeine Nebenwirkungen, Filz am meisten an den ersten Tagen, nachdem Hemorrhoidstreifenbildung einschließen kann mild, um Unannehmlichkeit zu moderieren und eine ziemlich konstante Richtung des Müssens die Därme evakuieren, das an der Extraangelegenheit im Rektum liegt. Die Schmerz können vorbei über den Gegenmedikationen wie Acetaminophen gehandhabt werden, und die meisten Leute finden, dass Unannehmlichkeit bis zum ungefähr dem dritten Tag aufhört. Einige Leute sind also unbequem, nachdem das Verfahren sie einige Ruhetage erfordern konnte.

Als jeder Hemorrhoid schrumpft, Symptome werden weit weniger wahrnehmbar. Viele Leute sind, die meisten regelmäßigen Tätigkeiten wieder.aufzunehmen, aber sie können keine Tätigkeiten tun, die schwere anhebende oder ziehende große Gegenstände mit.einbeziehen. Leute gebeten auch, über alle mögliche Symptome zu berichten, die als ungewöhnlich gelten, und diese einschließen Fieber, unnachgiebige und akute Schmerz, rektales Bluten oder Unfähigkeit en zu urinieren. Anschlussbesuche festgelegt normalerweise innerhalb sieben bis 10 Tage des Verfahrens age, zum sicher zu sein, dass es wirkungsvoll war.

Hemorrhoidstreifenbildung ist nur eine vieler Verfahren, die versucht werden konnten, um Hemorrhoids zu entfernen. Doktoren können andere Methoden, einschließlich chirurgischen oder chemischen Abbau bevorzugen. Viele Doktoren sind Fans der Streifenbildung, da durchzuführen minimal Invasions-, ist, einfach und eine ziemlich hohe Erfolgsrate hat. Noch ist jeder Patient unterschiedliches und Gummiband Verbindung Mai oder Mai, für die Einzelperson angebracht nicht zu sein.