Was ist HerzStent Platzierung?

Ein Herzstent ist ein Ineinander greifenschlauch, der in eine Hauptarterie des Herzens gelegt. Sie gebildet normalerweise entweder vom Metall oder vom Gewebe und von einigen von ihnen sogar Freigabemedikation langsam, um die Leistung des Herzens zu erhöhen. Stents verwendet normalerweise, um Blut zu helfen, das Herz besser durchzufließen, indem man die geöffnete Arterie propping. Stent Herzplazierung ist ein Angioplastyverfahren, das mit.einbezieht, ein stent in das Herz, normalerweise über eine Hauptarterie einzusetzen in das Bein, in den Ansatz oder in den Arm.

Vor einem stent Plazierungsherzverfahren muss der Arzt so viele Informationen über die schädigende oder blockierte Arterie zuerst erfassen, wie möglich, einschließlich die Position und die Größe. Einem Patienten auch gegeben ein Blut, dünn zum zu helfen, das Blut vom Gerinnen während des Verfahrens zu stoppen. Er muss auch viele Stunden lang vor einer stent Herzplazierung fasten.

Während des Verfahrens ist ein Patient normalerweise wach, und nur ein mildes Beruhigungsmittel und ein Schmerzmörder ausgeübt bt. Ein kleiner Schnitt gebildet dann nahe einer Hauptarterie. Die Schenkelarterie, die nahe der Leiste befindet, ist normalerweise die Arterie der Wahl, aber Arterien im Ansatz oder der Arm verwendet auch manchmal. Eine spezielle Färbung eingespritzt häufig in den Patienten ng, damit der Arzt in der Lage ist, das Netz der Blutgefäße, der Adern und der Arterien zu sehen.

Ein Draht dann eingesetzt normalerweise in diese Hauptarterie und geführt zum Bereich, in dem das stent gesetzt. Der Draht eingesetzt normalerweise using Röntgenstrahlbilder hl, um zu helfen, ihn durch das schwierige Netz der Behälter zu steuern, und er auftritt als ein Führer für die stent Herzplazierung nt. Der folgende Schritt während dieses Verfahrens mit.einbezieht dieses, einen flexiblen, dünnen Schlauch laufen zu lassen in einen Ballon am Ende entlang dem Draht. Das stent, das in das Herz gelegt werden soll, gesetzt normalerweise um den Ballon.

Wenn es seinen Bestimmungsort erreicht, aufgeblasen der Ballon dann en. Dieses veranlaßt die Arterie, sowie Ursache zu öffnen das stent, zum zu erweitern. Als der Katheter und der Ballon entfernt, das stent bleibt an der richtigen Stelle, propping öffnen die Arterie. Das vollständige Verfahren nimmt normalerweise no more als zwei Stunden.

Nach einem stent Plazierungsherzverfahren gebildet der Patient normalerweise, um einige Stunden lang noch zu legen. Dieses lässt die Arterie heilen. Ein Blutverdünner ausgeübt normalerweise, zusammen mit Schmerzmedikation. Lebenswichtige Zeichen, wie Puls und Blutdruck, auch überwacht nah, zu garantieren, dass es keine Probleme gibt.

Da es gewöhnlich etwas Schmerz oder Unannehmlichkeit in den Kasten- und Schnittbereichen nach einer stent Herzplazierung gibt, ist Schmerzmedikation normalerweise vorgeschrieben, wenn ein Patient nach Hause zurückkommt. Es gibt auch etwas Quetschen und helles Bluten um den Schnittanblick. Wenn überhaupt auftritt die strengen Schmerz oder das schwere Bluten tt, jedoch gedrängt Patienten stark, emergency ärztliche Behandlung zu suchen. Diese Symptome können eine Anzeige über etwas ernste Nebenwirkungen sein.