Was ist Herzkatheterismus?

Herzkatheterismus ist in dem ein Verfahren, ein dünner, flexibler Schlauch in das Herz eingesetzt. Herzkatheterismus verwendet Diagnose-, um wichtige Informationen über das Herz und seine Arterien einzuholen. Er verwendet häufig, um Informationen über den Druck und den Fluss des Bluts innerhalb des Herzens, sowie zu sichern, Blutproben zu sammeln. Das Verfahren ist für das Betrachten der Herzventile bei der Arbeit nicht nur nützlich, aber auch für das Finden defects in der Bewegung der Herzwand.

Gewöhnlich durchgeführt Herzkatheterismus von einem Kardiologen hrt. Jedoch spielen Radiologeen, Techniker und Krankenschwestern häufig Schlüsselrollen in den Herzkatheterismusverfahren außerdem. Das Verfahren durchgeführt gewöhnlich in einem Krankenhaus hrt. In einigen Fällen zugelassen Aufnahme in das Krankenhaus die Nacht, bevor das Verfahren angefordert, während in anderen, Patienten am Tag des Verfahrens, auf einer Anstaltspatient- oder Patientbasis r.

Einem Patienten, der Herzkatheterismus erwartet, gegeben normalerweise ein mildes Beruhigungsmittel. Das Beruhigungsmittel soll dem geduldigen Aufenthalt helfen, der während des Verfahrens entspannt. Für das Verfahren eingesetzt eine intravenöse (iv) Linie in ein Blutgefäß in des dem Arm Patienten, im Ansatz oder im Leistebereich er. Der ausgesuchte Bereich gereinigt sorgfältig vor IV Einfügung, und ein lokales Betäubungsmittel eingespritzt in die Haut el, um Unannehmlichkeit am Aufstellungsort zu verringern.

Sobald das IV in place ist, benannte ein dünner Schlauch, einen Katheter, eingesetzt durch das IV und in das patient’s Blutgefäß d. Using die äußerste Sorgfalt und unter der Anleitung einer speziellen Röntgenmaschine, verlegt der Katheter in das Herz. Eine spezielle Färbung eingespritzt in den Katheter ng, um Kontrast während des Verfahrens zur Verfügung zu stellen, und Realzeitabbildungen oder Filme genommen. Die Doktoren und anderes medizinisches Personal, die zu der Zeit des Verfahrens anwesend ist, in der Lage ist, Bilder des Herzens, seiner Räume und der Blutgefäße anzusehen.

Herzkatheterismus kann von einem zu einigen Stunden dauern. Einige Leute glauben Unannehmlichkeit am Aufstellungsort IV. Jedoch verringert der Gebrauch des lokalen Betäubungsmittels häufig Empfindung auf einem Gefühl des Drucks am Einfügungpunkt. Patienten mit IVs, das in den Leistebereich gelegt, angefordert gewöhnlich h, auf ihrer Rückseite während eines Zeitabschnitts zu liegen dem Test folgend. Dieses ist notwendig, um Bluten zu steuern.

Herzkatheterismus ist ein wertvolles Diagnostik- und Behandlungwerkzeug, aber er trägt bestimmte Risiken. Einige Einzelpersonen erfahren, am Einspritzungaufstellungsort, -schmerz oder -infektion zu bluten. Obwohl ernste Komplikationen selten sind, können sie Arrhythmie, Herztamponade, niedrigen Blutdruck, Blutung, Anschlag und Herzinfarkt umfassen. Zu den Blutgefäßen beschädigen kann auch auftreten, und es gibt ein kleines Risiko des Niereschadens von der Kontrastfärbung. In den meisten Fällen überwiegt der Nutzen des Herzkatheterismus die Risiken, die wenn sie das Verfahren mit.einbezogen, durchmachen.