Was ist Herzrehabilitation?

Ein HerzRehabilitationsprogramm hilft Leuten, die verschiedene Arten der Herzzustände ihre Gesundheit verbessern lassen. Das Programm beabsichtigt für Leute mit Bedingungen, wie dem congestive Herzversagen, Koronararterienleiden und denen, die von einem Herzinfarkt erholen. Häufig empfehlen Doktoren Herzrehabilitation Patienten, die Herzchirurgie gehabt, wie Bypass-Operation oder eine Ventilwiedereinbauchirurgie.

Obgleich die Länge eines Herzrehabilitation-Programms unterscheiden kann, unterteilt viele Programme in zwei Phasen zwei. Die Anfangsphase und die langfristige Wartungsphase. Die Anfangsphase ist häufig ungefähr vier Monate lang und umfaßt normalerweise pädagogische Kategorien und ein nah überwachtes Übungsprogramm. Teilnehmer an die Wartungsphase von Herzrehabilitation überwacht auch, gleichwohl sie möglicherweise nicht als nahe Überwachung brauchen können.

Eins der Ziele eines HerzRehabilitationsprogramms mit.einbezieht normalerweise rweise, Patienten beizubringen, wie man ein gesunder Lebensstil lebt und irgendwelche Symptome handhaben, die der Patient haben kann. Ausbildung kann Ernährungskategorien auf Weisen umfassen, Cholesterin zu verringern und Nahrungsmittel zu essen, die für Gesamtgesundheit gut sind. Informationen auch zur Verfügung gestellt auf Weisen zum niedrigeren Blutdruck, verringern Druck und beendigten zu rauchen.

Zusätzlich zur Ausbildung anbot in einem Herzrehabilitation-Programm, die meisten Programme einschließen einen überwachten Übungsbestandteil n. Patienten unterrichtet über den Nutzen der kardiovaskulären Übung sowie, wie man aufwärmt und stufenweise die Intensität eines Trainings erhöht. Normalerweise überwacht eine geregistrierte Krankenschwester, spezialisierend auf Herzrehabilitation, und überwacht die Übungskategorien.

Patienten anfangen häufig g, helle kardiovaskuläre Übung, wie Gehen auf eine Tretmühle oder Reiten eines stationären Fahrrades zu tun. Beim Trainieren, können Teilnehmer ihren Puls, Blutdruck und Sauerstoffniveau überwachen lassen. Stärkentrainingskategorien können auch gehalten werden, die Teilnehmern korrekte Technik beibringen. Patienten arbeiten an ihrem eigenen Schritt, einzelne Ziele können eingestellt werden, um Patienten zu helfen, ihren Fortschritt zu überwachen.

Nach Vollendung von der Anfangsphase eines Herzrehabilitation-Programms, können einige Einzelpersonen in der Wartungsphase des Programms fortfahren wünschen. Wartungsprogramme können unterscheiden, aber umfassen häufig eine geöffnete Gymnastik, in der Teilnehmer Training während bestimmter Stunden einmachen. Lebenswichtige Zeichen können nach einem Training genommen werden, oder Gruppe klassifiziert geleitet.

Herzrehabilitation-Programme gewähren auch emotionale Unterstützung Teilnehmern an einige Weisen. Informationen gegeben auf, wie man körperliche Änderungen beschäftigt und alle mögliche Gesundheitsbeschränkungen beschäftigt. Patienten können emotionale Unterstützung gegenseitig auch gewähren, da alle sie eine Art Herzzustand gemeinsam haben. Anerkannte Organisationen, wie die amerikanische Herz-Verbindung, empfiehlt Herzrehabilitation denen, die qualifizieren.