Was ist Hochfrequenz Rhizotomy?

Die rhizotomy Hochfrequenz ist, Einspritzungverfahren ein minimal Invasions, das miteinbezieht, elektromagnetische Strahlung zu verwenden, um Nerven des Rückenmarks zu trennen, um Mobilität zu verbessern und die Schmerz zu verringern. Sie ist eine der Methoden, die unter den rhizotomy oder Neurotomyregenschirm fallen, der das Vorwählen der problematischen spinalen Nerven betrifft, die Unpässlichkeiten des Nervensystems verursachen. Beispiele der neuromuscular Probleme, dass rhizotomy Adresse der Hochfrequenz zerebrale Lähmung, eine Kategorie Krankheiten umfassen, die einen Verlust der körperlichen Korrdination oder der Bewegung bezeichnen; und spastisches diplegia, das durch unfreiwillige Krämpfe der Muskeln gekennzeichnet wird. Das Verfahren kann für weniger drastische Bedingungen wie strenge rückseitige Schmerz jedoch verwendet werden.

Leute, die die rhizotomy Hochfrequenz haben möchten, würden einen Radiologeen sehen müssen. Dieser fachkundige Arzt würde feststellen müssen, wenn ein Patient ein idealer Anwärter für das Verfahren ist, indem er auf magnetische Resonanz- Darstellung, zum (MRI) der betroffenen internen Bereiche zu sehen baut. In einigen Plätzen können eine andere medizinische Darstellungtechnik, die Röntgenstrahl Berechnungs- Tomographie genannt werden oder ein CT-Scan anstatt verwendet werden. Anwärter müssen wichtige persönliche medizinische Informationen, einschließlich jede bekannten Allergien, letzten Unpässlichkeiten oder Medikation auch aufdecken, die sie z.Z. nehmen.

Das Verfahren besteht aus den Radiowellen, die durch eine dünne Nadelelektrode für optimale Präzision gesendet werden. Die Nadel wird normalerweise neben dem betroffenen Bereich eingesetzt, wenn eine Röntgenstrahlkamera genannt ist, ein Fluoroskop, das bis zu einem Fernsehapparat-Monitor angespannt wird, um seine korrekte Platzierung sichtbar zu machen und festzustellen. Ein Betäubungsmittel wird dann auf den Nerv numb ihn zugetroffen, damit es vorbereitet wird, damit der Arzt die Radiowellen anwendet, der eine Heizungsempfindung produziert. Dieses veranlaßt den Nerv, zu a Klumpen-wie die Struktur zu machen, die eine Verletzung genannt wird und beraubt sie von jeder möglicher Funktion. Obgleich Patienten wach während der Dauer des Betriebes gehalten werden, um wesentliches Rückgespräch zu geben, empfangen sie genügend Medikation, um zu garantieren, dass sie in einem bequemen Zustand sind.

Das Zerstören der defekten Nerven verursacht die Abtrennung der Kommunikationsverbindung zwischen dem Dorn und dem Gehirn. Es könnte zu 60 Sekunden aufnehmen, um einen Nerv während der rhizotomy Hochfrequenz aufzubrauchen. Gesamt, dauert der gesamte Betrieb normalerweise überall von 45 Minuten bis 1.5 Stunden. Ärzte empfehlen, dass Patienten vermeiden, bald nach dem Betrieb zu fahren.

Obgleich die Risiken der Hochfrequenz rhizotomy nicht häufig auftreten, können einige Empfänger des Verfahrens Muskel Soreness erfahren und quetschen oder sogar zerstörte Nerven und Blutgefäße nahe dem Bereich des Betriebes. Andere können die Schmerz für einige Wochen erhöht haben. Verbesserung, obwohl, sollte anfangen, zu geschehen drei Wochen nach dem Verfahren, und Symptome sollten gleichzeitig anfangen sich zu zerstreuen.

werden.