Was ist Iloprost?

Iloprost ist für arteriellen Lungenbluthochdruck, eine (PAH) Bedingung hauptsächlich vorgeschrieben, in der die Arterien, die zu die Lungen führen, in zunehmendem Maße hohen Blutdruck stützen. Iloprost kann auch verwendet werden, um Skerodermie, Raynaud’s Phänomen und Ischämie zu behandeln. Es vermarktet unter dem Markennamen Ventavis®.

Die Droge ist eine synthetische Formulierung des Prostazyklins. Diese Chemikalie auftritt auch natürlich im Körper h, in dem es hauptsächlich funktioniert, um Blutgerinselanordnung zu verhindern, indem sie das Wachstum der Blutplättchen reguliert. Sie senkt auch Blutdruck, indem sie die Blutgefäße weiten.

Iloprost genommen über Einatmung in die Lungen. Während es vorgeschrieben, um Unannehmlichkeit zu entlasten, kann die Droge von sechs bis neunmal - und nicht mehr als sobald jedes Paar von Stunden - abhängig von den Notwendigkeiten des Patienten täglich ausgeübt werden. Es ist wichtig, die Droge weg von der Haut und den Augen zu halten, und andere, Leute zu lassen zu vermeiden sie innen atmen. Nachdem die Droge, der Patient Fastfood- langsam, wie eine Dosis von iloprost schnell niedrigerer Blutdruck kann, und die Ursachengedankenlosigkeit, die Übelkeit oder das In Ohnmacht fallen genommen worden. Wenn diese Symptome auftreten, sollten sie einen Doktor berichtet werden.

Die meisten Doktoren beginnen mit einer niedrigen Dosis von iloprost und erhöhen die Dosierung stufenweise, abhängig von geduldiger Toleranz und der Wirksamkeit der Behandlung. Während ein Patient sie nimmt, durchführt der Doktor normalerweise regelmäßige Laborversuche ktor, um die Sicherheit und die Wirksamkeit der Droge festzustellen. Da iloprost das Blut verdünnt, geraten Patienten gewöhnlich, körperliche Tätigkeit zu vermeiden, die Verletzung oder das Quetschen ergeben kann.

Es gibt einige vorhergehende Bedingungen, die zu riskant bilden können, iloprost nehmend, oder erfordern mindestens, dass der Doktor den Patienten genauer beobachten, während die Droge ausgeübt. Diese einschließen atmenbedingungen wie Lungenflügelinfektion, intensives Asthma oder chronische hemmende Lungenkrankheit (COPD) n-. Andere vielleicht problematische Bedingungen umfassen Blutgerinnenschwierigkeiten, niedrigen Blutdruck und Niere- oder Leberprobleme. Frauen, die stillend sind oder schwangere geraten im Allgemeinen, die Droge nicht zu nehmen.

Die allgemeinsten Nebenwirkungen von iloprost umfassen Übelkeit, das Erbrechen, Schwäche und Schlafenprobleme. Patienten können die rückseitigen Schmerz, einen festen Kiefer, Gedankenlosigkeit und Muskelklammern auch erfahren. Diese Symptome müssen nur mit einem Doktor besprochen werden, wenn sie strenger werden oder nicht schließlich weggehen.

Strengere Nebenwirkungen von iloprost umfassen Blutengummis, -Nosebleed oder Blut oben -husten. Patienten können die Symptome auch erfahren, die der Grippe ähnlich sind: Schmerz in der Brust, in Ohnmacht fallend oder schwellen in den Beinen und in den Armen. Eine strenge allergische Reaktion, die Schwellen umfassen kann, im Gesicht, in einem festen Kasten, in den Bienenstöcken und in itching, ist auch ernst. Wenn überhaupt von diesen Symptomen resultierend aus dem Nehmen der Droge, entstehen sie sollten sofortig ärztliche Behandlung erhalten.