Was ist Infrarotkoagulation?

Infrarotkoagulation ist eine Patientbehandlung, die in ein doctor’s Büro geleitet und verwendet, um die Symptome der internen Hemorrhoids zu beheben und zu vermindern. Das Verfahren selbst ist nicht ein komplizierter Prozess. Ein Proctoscope und ein Infrarotgerinnungsmittel eingesetzt in den Anus t, und ein Infrarotlicht aktiviert innerhalb des Hemorrhoid für bis anderthalb Sekunden. Dieses Infrarotlicht veranlaßt die hämorrhoidale Ader zu gerinnen, also kann Blut nicht zum Bereich fließen. Das ganzes dieses geschieht eine bis drei Millimeter unterhalb der Oberfläche der Haut.

Es gibt keine Schmerz während der Infrarotkoagulation, obgleich der Patient von etwas Hitze von der Prüfspitze unbequem sein kann. Routinezeitpläne können außer denen am gleichen Tag wieder.aufgenommen werden, die fleißige Bewegungen und das schwere Anheben erfordern. Bluten ist ein allgemeines Vorkommen für eine bis zwei Wochen nach dem Verfahren. Es ist auch während dieser Zeit, die der geronnene Hemorrhoid oben schrumpft und dann verhärtet, bevor es umfällt, an dem Punkt, dass spezifischer Hemorrhoid vollständig örtlich festgelegt ist.

Infrarotkoagulation ist für kleine und interne Hemorrhoids am wirkungsvollsten. Änderungen in der Diät verwenden und Übung kann versichern, dass das Problem nicht zurückgeht. Ein Doktor vorschreibt normalerweise ein Schemelweichmachungsmittel nach dem Verfahren el, um Schüsselbewegungen zum betroffenen Bereich weniger unbequem und weniger irritierend zu bilden. Im Freiverkehr gehandelte schmerzlindernde Mittel sind normalerweise genug, jede mögliche Unannehmlichkeit abzuwehren, aber es ist wichtig, einen Doktor auf der Anwendung der entzündungshemmenden Drogen oder des aspirins kurz vor oder nach Infrarotkoagulation zu konsultieren, weil sie Bluten- und Blutgerinnenkomplikationen verursachen können.

Infrarotkoagulation ist häufig eine teure Hemorrhoidbehandlungwahl. Sie ist noch weniger teuer als die eingreifenderen chirurgischen Verfahren, die verwendet, um Hemorrhoids oder die Konsequenzen von die Bedingung nicht überhaupt behandeln zu behandeln. In einigen Fällen ist mehr als eine Behandlung notwendig, um das Problem vollständig herabzusetzen. Es ist auch eine gute Idee, nach der physician’s Fähigkeit using die notwendigen Instrumente zu erkundigen, die eine direkte Auswirkung auf das Resultat des Verfahrens haben können.

Nicht alle Doktoren sind an der Infrarotkoagulation erfahren, also kann sie Zeit nehmen, einen Arzt zu finden, der das Verfahren durchführen kann. Ernstere Probleme können, wenn das Verfahren richtig nicht erfolgt oder, um erfolgt Leute mit anderen zugrunde liegenden Bedingungen zu behandeln, oder wer bestimmte Medikationen nehmen, wie Antigerinnungsmittel auftreten. Wenn der Aufstellungsort des angesteckten Gewebes heilt, schützt das Schrammen den Bereich und verhindert den Hemorrhoid an oben wieder schwellen.