Was ist Infusion-Therapie?

Infusiontherapie ist eine Art ärztliches behandlung, in der Medikation direkt in den Körper über ein Blutgefäß, das Rückenmark oder einen Muskel geliefert. Diese Art der Therapie benutzt, wenn Mundtherapie nicht eine Wahl ist, für eine Vielzahl der Gründe, die vom Schlucken der Störungen reichen, die es schwierig bilden, damit Patienten Medikationen und Nahrung zum Gebrauch der Medikationen schlucken, die im Magen zerstört, und folglich direkt geliefert werden müssen. Es gibt einige Anwendungen für Infusiontherapie.

Medikationen wie Antibiotika, Antivirals und Krebsmedikamente können über Infusiontherapie geliefert werden. Diese Art der Therapie benutzt auch im Schmerzmanagement, wenn die Patienten Schmerzentlastung empfangen, durch eine Infusionpumpe. In den Fällen wo Patienten mehr Flüssigkeiten benötigen, kann Infusiontherapie für Hydratation verwendet werden, wie nach Chirurgie für viele Patienten getan, und Infusionen können auch verwendet werden, um Nahrung an einen Patienten zu liefern, der nicht kann oder nicht essen.

Historisch stattfand diese Behandlungsart auf einer Anstaltspatientbasis and, wenn der Patient bleibend im Krankenhaus und während der Behandlung überwacht. Häufiger heute, angeboten Infusiontherapie als Patientverfahren. Der Patient kann eine Klinik oder eine Infusiontherapiemitte für Behandlungen besuchen und verlässt, wenn die Behandlung fertig ist. Dieses verursacht mehr Flexibilität für Patienten zusätzlich zum Verringern auf Kosten.

Es kann für Leute möglich auch sein, diese Art der Therapie zu Hause zu empfangen. Chronische Schmerzleidende z.B. können bewegliche Infusionpumpen tragen, um ihre Medikationen zu liefern, damit sie weniger Schmerz erfahren können, die sie in mehr Tätigkeiten engagieren lässt. Infusiontherapie kann im Management und in der Behandlung der Krankheit auch zu Hause verwendet werden, wenn, einen Patienten zu befördern möglicherweise nicht ratsam sein kann. Ein Kind z.B. konnte durch das Krankenhaus getraumatisiert werden und sie vernünftiger lassen eine Infusionmannschaft zum Kind kommen lassen, Behandlungen zu liefern, wie gebraucht.

Infusionmannschaften mit.einschließen gewöhnlich einen Doktor haften, der eine Verordnung schreibt und einen Zeitplan für Infusionen entwickelt, und Infusiontherapie pflegt, wem wirklich die Behandlungen durchführen und die Patienten überwachen, während Behandlung läuft. Diese Krankenpflegefachleute ausgebildet in hohem Grade in den Infusiontherapiestandards et, und sie sind an alles von der Häfen heraus säubern erfahren, die für häufige Infusionen zum Halten der Kinder angebracht, beruhigen während der Infusionen. Fachleute in der Hauptinfusiontherapie können in der Lage sein, ausgezeichneten Ausgleich für ihre Dienstleistungen zu erreichen, da anbietenbehandlung zu Hause einige einzigartige Herausforderungen trägt.