Was ist Känguru-Sorgfalt?

Kängurusorgfalt ist eine Methode des ärztlichen behandlung angewendet auf Frühgeburten oder Babys mit frühen Problemen. Die Technik mit.einbezieht Babys, das Baby auf dem Kasten seiner Mutter oder eines anderen Sorgfaltgebers stillzustehen und erlaubt den Rhythmus der adult’s, die atmen, um das des Babys zu stabilisieren. Einige Studien gezeigt Kängurusorgfalt, um die stillende Fähigkeit des Babys zu verbessern, zu helfen, die korrekte Atmung und das Schlafen beizubehalten und weit reichende vorteilhafte Effekte auf dem Gewichtgewinn und sogar den Entwicklungsfähigkeiten zu haben.

Häufig nachdem ein Baby geboren ist, gewischt sie weg, aufgeräumt zu werden, gewogen zu werden, gemessen zu werden und geprüft zu werden. Mit vorzeitigen Babys oder jenen geborenen mit medizinischen Problemen, kann die Trennung von der Mutter sogar umfangreich sein, wie die Kinder die Prüfung benötigen können oder sogar sofortig Chirurgie. Etwas Forschung vorschlägt as, dass dieser Trennungszeitraum psychologischen und körperlichen Druck verursachen kann dem Baby, und sollte vermieden werden. Das Halten des Babys im nahen Kontakt mit der Mutter lässt ihn der neuen Umwelt, beim die Herzschlag- und Körperrhythmen noch hören anpassen es an von die Geb5rmutter gewöhnt ist.

Ein geschätztes 80% von amerikanischen Krankenhäusern anregen Kängurusorgfalt für Frühgeburten n. Wenn das Baby keine ernsten Beschwerden hat, die beachtet werden müssen, gelegt sie in Haut-zuhaut Kontakt mit der Mutter innerhalb der Minuten der Geburt. Gewöhnlich ist das Baby nur in einer Windel, als die mehr Haut plattiert, die in Verbindung mit der Mutter sein kann, das wirkungsvoller die Behandlung. Kängurutechniken können einige Stunden lang, using einen Riemen dauern, zum des Babys in place häufig fest zu halten. Obgleich eine andere Pflegekraft für die Behandlung verwendet werden kann, können Kängurutechniken zur Mutter sowie das Baby vorteilhaft sein.

Viele Studien durchgeführt worden auf dem möglichen Nutzen zur Mutter der Haut-zuhaut Behandlungen hen. Einige Tests gezeigt, dass der Prozess Milchproduktion in der Mutter erhöhen kann und ihr Körper anpaßt, um die korrekte Temperatur für das Baby zur Verfügung zu stellen. Auf einem psychologischen Niveau vorgeschlagen einige Studien ge, dass die Sorgfalt eine stärkere Mutterkind Bindung verursacht, und können Angst oder Furcht für die Mutter und Kind sogar unterdrücken.

Für Mütter, die ihr Baby stillen möchten, kann Kängurusorgfalt ein wesentlicher Bestandteil der Strategie sein. Mehrfache Studien dargestellt he, die nicht nur Milchproduktionzunahme nach verlängertem Hautkontakt tut, aber die produzierte Milch wirklich ändern kann, um bessere Nahrung zu geben dem Baby. Ein hoher Prozentsatz der Känguru behandelten Babys in der Lage sind, längere Zeitabschnitte erfolgreich und für zu pflegen. Während niedriges Geburtsgewicht und verlangsamengewichtgewinn ein ernstes Problem für vorzeitige Babys sein können, die Menge von Milch kann zu erhöhen, die sie einnehmen, enorm vorteilhaft sein.

Wenn Sie einen Geburtsplan für selbst oder einen Partner verursachen, sicher sein, mit dem Doktor zu sprechen, den Sie planen das Baby über Känguruverfahren liefern zu lassen. Ihren Doktor lassend, vorzeitig wissen, dass Sie definitiv das Babyrecht gegeben werden möchten, nachdem Geburt helfen kann, jedes mögliches Missverständnis während der Arbeit zu verhindern. Kängurusorgfalt kann möglicherweise nicht in allen Situationen möglich sein, besonders wenn die Mutter oder das Kind irgendwelche Komplikationen während der Geburt durchmacht. Obgleich sie von den Experten betrachtet, am besten zu sein, Haut zum Hautkontakt anzufangen, sobald das Baby geboren ist, können Kängurutechniken während der Kindheit jederzeit eingesetzt werden und können eine genauere Bindung und einen Frieden des Verstandes für Mutter und Kind zur Verfügung stellen.