Was ist Kind CPR?

Techniken der kardiopulmonalen Erweckung (CPR) für sehr junge Kinder und Babys bekannt als Kind CPR. Dieses ist unterschiedlich als normaler CPR dadurch, dass des der Mund und die Nasenlöcher Babys durch den anderen Mund der Person bedeckt und die Kastenkompressionen mit den Fingern, anstelle von der Palme der Hand erfolgt. Kind CPR geübt häufig in den CPR-Kategorien, und die, die bestätigter CPR sind, sollten mindestens etwas Vertrautheit mit CPR für Kinder und Erwachsene haben. Wie mit allen Arten CPR, sollte die Technik für Kinder nur verwendet werden, bis Berufshilfe ankommt.

Die, die regelmäßig Zeit mit jungen Kindern, einschließlich Kindertagesstättearbeitskräfte und medizinische Fachleute verbringen, nehmen häufig die Zeit sicherzustellen, dass sie wirklich Kind CPR verstehen. In vielen Fällen angefordert die, die in diesen Besetzungen arbeiten, n, um Bescheinigung in der Technik zu haben. Neue Eltern und Babysitter können das Lernen der Technik auch finden, um vorteilhaft zu sein, damit besser vorbereitet zu werden wenn eine Notsituation überhaupt entsteht.

Kind CPR sollte auf jenen Kindern im Allgemeinen nur geübt werden kleiner als ein Lebensjahr. Nachher sind dieser Punkt, der Kopf des Kindes und die Knochenstruktur genug groß, dass eine geänderte erwachsene Methode ohne Probleme angewendet werden kann. Die geänderte erwachsene Methode für Kleinkinder und andere junge Kinder erfordert using nur eine Hand für Kastenkompressionen.

Die ersten Schritte für Kind CPR sind zu schreien und klopfen das Kind leicht. Dieses sicherstellt ieses, dass das Kind nicht auf äußere Anregungen reagiert. Die Füße zu reiben kann eine gute Weise häufig sein, festzustellen, wenn es irgendeine Antwort in einem Baby außerdem gibt. Wenn keine Antwort gesehen, ist es dann Zeit sicherzustellen, dass die Fluglinie gelöscht, durch den Kopf etwas zurück kippen.

Für Babys, die nicht atmen, den Mund des Kindes bedecken und riechen und zwei leichten Atem zur Verfügung stellen, steigt das Aufpassen des Kastens, um ihn sicherzustellen und fällt. Die Luft heraus zurückkommen lassen, und einen weiteren Atem anbieten. Dieses sollte die normale Atmung nah simulieren. Wenn es noch keine Antwort gibt, sollten Kastenkompressionen begonnen werden.

Das Handeln von Kastenkompressionen using Kind CPR erfordert using zwei oder drei Finger. Diese Finger sollten unter die Nippel, in die direkte Mitte des Kastens des Babys etwas gelegt werden. An diesem Punkt sollten 30 Kompressionen erfolgt werden. Wenn dieses nicht hilft, die Atmung- und Kompressionsschritte wiederholen.

Immer wenn Kind, das CPR erforderlich ist, per Definition eine Notsituation ist. Ein anderer Erwachsener oder verantwortliche Person sollten 911 benennen, während die andere Person CPR durchführt. Wenn der Erwachsene allein ist, dann sollten er oder sie schnellstmöglich benennen und halten, die CPR-Schritte durchzuführen, bis Hilfe ankommt. Sicher immer sein, zu allen möglichen Anweisungen zu hören, die außerdem vom emergency Fahrdienstleiter erteilt.