Was ist Knie-Knorpel-Regeneration?

Knieknorpelregeneration ist ein Prozess, der entwickelt, um unterstützende Gewebe innerhalb des Knies einer Einzelperson ohne die Notwendigkeit am Kniewiedereinbau oder an anderer Hauptchirurgie umzubauen. In vielen Fällen getan sie, indem man gesunden Knorpel von anderen Teilen des Knies verwendet, um das Wachstum der neuen Zellen in geschädigten Bereichen anzuregen. Dieser neue Knorpel kann in einer Laboreinstellung oder in einigen Fällen innerhalb des Knies des Patienten gewachsen werden.

Knorpel verschwindet und getragen weg im Laufe der Zeit und mit Alter. Sobald der Knorpel gegangen, kann dieser die Schmerz beim Gehen und Ausführung ergeben anderer täglicher Aufgaben. Kniewiedereinbauchirurgie kann ein langer und schmerzlicher Prozess sein, und Knieknorpelregeneration kann diese Invasionschirurgie ausdehnen oder sie am Sein verhindern erforderlich. Viel weniger Invasions-, die Vorbereitungsarbeit und die Chirurgie selbst getan häufig mit arthroscopy, ein Verfahren, das nur einen kleinen Schnitt erfordert.

Ein Prozess der Knieknorpelregeneration mit.einbezieht ein chirurgisches Verfahren zum gesunden Knorpelgewebe des ersten Auszuges von einem Teil des Knies des Patienten ienten, das nicht beschädigt. Medizinische Fachleute dann einsteigen in das geschädigte Teil des Knies e und reiben das Teil der Gewebe und bilden die Zellen im Knie, verwirklichen, dass sie beschädigt. Proben der gesunden Zellengewebe eingesetzt dann in das Knie t, und die natürlichen Reparaturprozesse des Körpers verpfänden altes Gewebe zu den neuen Zellen. Dieses herstellt Knorpel es, der nicht notwendigerweise das gleiche Material wie die Vorlage das genaue ist, aber ist genug stark, die Schmerz zu entlasten und den Patienten vom Benötigen eines vollen Kniewiedereinbaus zu halten.

Es gibt auch eine andere Wahl für Knieknorpelregeneration. In dieser Methode extrahiert gesunde Knorpelzellen vom Knie des Patienten, das dem anderen Verfahren ähnlich ist. Diese Zellen gewachsen dann in einer Laboreinstellung, in der sie außerhalb des menschlichen Körpers erneuern lassen. Dieses neue und gesunde Gewebe wieder eingefügt dann zurück in das Knie t, in dem es dann zum vorhandenen Knorpel verpfändet. Da dieses Gewebe von eigenen Zellen des Patienten kommt, gibt es keine Sorge der Ablehnung, des unsachgemäßen Abbindens oder der Infektion.

Die Vorteile der Knieknorpelregeneration ausüben es eine wichtige Behandlungoption für viele Einzelpersonen le. Wiederaufnahmenzeit ist normalerweise viel kürzer, und die Chirurgie viel weniger Invasions. Viele, die das Verfahren durchgemacht, hinausgeschoben andere Knieoperationen bis zum bis zu einer Dekade dere, und gewesen, zu allen normalen Tätigkeiten innerhalb eines Jahres nach dem Verfahren zurückzugehen. Schmerzverkleinerung gezeigt worden, um bedeutend zu sein, und viele Einzelpersonen können fortfahren, das Knie mit Übung zu verstärken.