Was ist Körpertherapie?

In der psychologischen Behandlung, bezieht sich Körpertherapie auf eine Art Therapie benutzt für zwei oder mehr Leute, die ein Problem ansprechen. Es ist ein psychologischer Ausdruck, der auf Familientherapie bezieht, obwohl sie nicht auf Familien begrenzt wird. Irgendeine Art Gruppe kann von dieser Therapie profitieren, die einfachere Lösungen anbieten kann, um Probleme zu gruppieren, weil Körpertherapie nicht Psychoanalyse oder die einzelne Beratung umfaßt. Der Primärfokus ist, eine Gesamtausgabe anstelle vom spezifischen Problem zu umfassen. Wenn einer Gruppe eine Lösung angeboten wird, kann sie an anderen Problemen auch angewendet werden.

Wenn Hilfe psychologisch benötigt wird, kann einer Einzelperson viele Wahlen für Behandlung gegeben werden. Diese Wahlen gründeten gewöhnlich auf Einschätzung und Diagnose ein Problem. Während dieser Zeit können bestimmtes Verhalten, Beweggründe und vorhergehende Erfahrungen überprüft werden. Mit Körpertherapie kann die Lösung gefunden werden, indem man herausfindet, was für die Gruppe als Ganzes am besten ist und persönliche Beziehungen nicht in die Lösung Faktor darstellen. Sie wird Körperanleitung benannt.

Eine kreative Annäherung kann genommen werden, wenn sie zum Lösen von Problemen kommt. Der Therapeut, der die spezifische Gruppe beschäftigt, kann möglicherweise nicht versuchen, das Problem zu lösen. Stattdessen kann er versuchen, der Gruppe zu erlauben, seine eigenen Lösungen zu finden, indem er verschiedene Drehbücher und Ideen vorstellt. Körpertherapie gibt eine Gruppensteuerung über Problemen, indem sie den Mitgliedern der Gruppe erlaubt, entwicklungsfähige Lösungen selbst zu finden. Diese Lösungen können zukünftig benutzt werden, besonders wenn sie wirkungsvoll sind.

Tägliche Interaktionen an dem Haus oder dem Arbeitsplatz können produktiver sein, indem man Körpertherapie verwendet. Einzelne Tätigkeiten beeinflussen nicht mehr die gesamte Gruppe, weil es spezifische Richtlinien oder Regelungen geben kann, die solche Tätigkeiten verbieten. Z.B. wenn ein Problem in der Gruppe entsteht, weil eine oder mehrere Leute nicht mit Arbeit aufrechterhalten können, dann kann eine spezifische Gesamtregelung getroffen werden Adressieren der Arbeit bezogenen Erwartungen. Dieses beseitigt alle mögliche Verlangsamungen und es ist die beste Lösung für eine gesamte Gruppe. Es beseitigt auch Probleme, die zukünftig erscheinen können.

Gesamtes Gruppenverhalten kann auch überprüft werden. Wenn eine Gruppe negativ zu einem Problem reagiert, kann es viele Probleme ergeben. Die Lösung in diesem Fall, kann zu versuchen sein, bestimmte Verhaltensmuster zu ändern. Adressenformen anstelle von den einzelnen Leuten können helfen, ungefähr schnellere Änderungen zu holen, weil keine Person die Schuld für das Verhalten von anderen nimmt. Indem sie neue Weisen zu den Adressenformen entwickelt und Änderung vorstellt, ist die Gruppe in der Lage, andere Ausgaben using diese gleichen Formeln zu lösen.