Was ist Laser-Akupunktur?

Eine verhältnismäßig neue Methode der Anregung, Laser-Akupunktur benutzt normalerweise niederenergetische Laser Lichtstrahlen-anstatt der traditionellen Akupunktur Nadel-zum Einfluss, den der Fluss des Stroms an der Akupunktur zeigt. Über herkömmlicher Medizin hinaus ist Laser-Akupunktur normalerweise das bevorzugte Verfahren für wirkungsvolle Behandlung der schmerzlichen Bedingungen wie Karpaltunnelsyndrom, Tenniswinkelstück, Arthritis des Knies und chronische Kopfschmerzen in den Kindern. Die meisten Praktiker von Laser-Akupunktur haben ein eingehendes Wissen der traditionellen chinesischen Medizin und ein freies Verständnis von, wie verschiedene Akupunktur Funktion zeigt.

Ein Laseracupuncturist zielt gewöhnlich einen Lichtstrahl von einem Laser-Schlauch auf einen Akupunkturpunkt und anregt sie ähnlich der Weise e, Akupunktur, dienadeln tun. Das sichtbare rote Laserstrahl, ausstrahlend von den Helium- und Neongasen, erhitzt normalerweise oben den Akupunkturpunkt. Während des Laser-Akupunkturverfahrens kann ein Praktiker den Lichtstrahl in einem Akupunkturpunkt während eines Zeitraums ständig halten, der von 10 Sekunden bis zu einem Maximum von zwei Minuten reichen kann. Die Dauer des Lichtstrahls abhängt normalerweise von der Menge des Gewebes e, das der Laser eindringen muss, und die Energie der Acupuncturist in einem Punkt anwenden muss. Manchmal kann ein Praktiker unsichtbare Infrarotlaser benutzen auch müssen.

Laser-Akupunktur verwendet hauptsächlich, um zwei Zwecke zu dienen: ein betäubender Effekt und die Anregung der Akupunkturpunkte in einem therapeutischen Programm. Das Verfahren hat etwas eindeutige Vorteile über der traditionellen Nadelmethode. Viele Patienten, die normalerweise vor Nadeln, wie Kindern Angst haben, bevorzugen Laser-Akupunktur. Gebrauch eines Lasers bildet es ein gewöhnlich nichtinvasives, aseptisches Verfahren, das erheblich die Schmerz- und Wiederaufnahmenzeit verringert, die mit Invasionsbehandlungen verbunden ist. Im Allgemeinen kann Laser-Akupunktur die gleiche Strecke der Beanstandungen wie Nadelakupunktur behandeln.

Während Laser-Therapie erheblich geduldiges Trauma verringert und normalerweise eine gute Wahl für die Behandlung von Bedingungen ist, in denen das Risiko der Querinfektion hoch ist, begrenzt die Wirksamkeit dieser Behandlung häufig auf Zusatzpunkte. Der Acupressure zeigt auf patient’s Hände, Füße, und Ohren reagieren häufig auf Laser-Akupunktur. Tiefere Abdominal- Punkte nicht normalerweise profitieren von der Behandlung, wie die meisten benutzten Laserstrahlen nicht über 0.19 Zoll (5 Millimeter) hinaus eindringen können.

Einige Akupunkturkliniken investiert in einem benutzerfreundlichen und intelligenten Laser-Akupunktursystem. Dieses verhältnismäßig neue System kann kontrolliert und entfernt überwacht über dem Internet groß sein. In solchen Systemen normalerweise erkennt die Software automatisch die Mittagspunkte und überwacht das Laserstrahl für kontrolliertere Behandlung.