Was ist Laser Blepharoplasty?

Laser, der blepharoplasty ist, ist ein gewähltes Schönheitschirurgieverfahren, das an den oberen und/oder untereren Augenlidern, um absackende Haut über den Augen, Beutel zu entfernen unter den Augen, durchgeführt oder eine epicanthic Falte auf dem oberen Augenlid herzustellen. Er kontrastiert zu geradem blepharoplasty, dem Skalpelle anstelle von den Lasern benutzt, um die Kappen zu öffnen und zu den Ansammlungen des Fettes oder anderen Gewebes über oder unter den Augenlidern Zutritt zu erhalten. Plastische Chirurgen geteilt, auf deren Methode sie bevorzugen; Laser-Chirurgie durchgeführt worden seit 1980 1980, aber viele Ärzte einsetzen noch die Skalpellmethode n. Die das Durchmachen blepharoplasty geraten, um etwas Richtung jeder Art Verfahren zu haben, bevor man einen Doktor mit einer spezifischen Präferenz wählt.

Blepharoplasty Gebrauch-Skalpelle des traditionellen Skalpells, zum der Kappen durchzuschneiden und des Gewebes zu entfernen. Dieses kann bedeutenden Puffiness verursachen und Unannehmlichkeit für drei bis vier Tage nach dem Verfahren anvisieren. Das Schrammen ist minimal, aber einige plastische Chirurgen merken auch, dass besonders auf der untereren Kappe, das Verfahren ein “hound dog† Aussehen in den Augen produzieren kann.

Demgegenüber neigt blepharoplasty Laser, das Schrammen und das Schwellen herabzusetzen und Wiederaufnahmenzeit, nachdem ein Verfahren etwas kürzer ist, obwohl Ärzte möglicherweise nicht über, welches Verfahren sogar einig sein können die wenige Wiederaufnahmenzeit hat. Der Laser kann cauterize, während er schneidet, also Bluten verringert und das chirurgische Feld sichtbarer ist. Die Augen können einen helleren Blick als das haben, das mit dem blepharoplasty Skalpell produziert, aber dieses kann von der Fähigkeit des Chirurgen auch abhängen.

Nicht alle Chirurgen festhalten an einer Form dieser Chirurgie ser. Einige benutzen einen Laser für blepharoplasty auf saggy Augen, aber bevorzugen ein Skalpell für Verfahren, die eine epicanthic Falte herstellen, wenn die Haut des Auges noch verhältnismäßig fest ist. Präferenz und Fähigkeit schwankt von Chirurgen zu Chirurgen.

Chirurgie durchgeführt normalerweise an einer Patientbasis t und kann eine bis zwei Stunden abhängig von seinem Umfang nehmen. Patienten gegeben normalerweise die Präferenz der verschiedenen Arten von Beruhigung. Sie können allgemeine Anästhesie oder gemäßigte oder bewusste Beruhigung w5ahlen, während blepharoplasty Laser oder die Skalpellvielzahl durchgeführt. Viele Patienten mögen die Idee der Laser-Verfahren, weil sie Wiederaufnahmenzeit etwas verkürzen können.

Es gibt noch keine Übereinstimmung, auf der Chirurgie zuerst oder auf lange Sicht besser ist. Ärzte darin übereinstimmen häufig häufig, dass chirurgische Fähigkeit wichtiger als Methode ist. Ein schlecht erfahrener Doktor, der einen Laser verwendet, kann Burning oder Schaden des Gewebes verursachen; so ist blepharoplasty Laser keineswegs eine Garantie der grösseren Präzision. Chirurgische Anwärter sollten den, während jede Methode absackende Haut adressieren kann, auch nicht Adressen auch verstehen, die Haut knittern. Wenn ein Patient versucht, ein jugendlicheres Aussehen wiederzugewinnen, können er oder sie zusätzliche chirurgische Korrekturen benötigen.