Was ist Laser-Entfernung?

Laser-Entfernung ist die Chirurgie, die mit einem Laser anstelle von einem Skalpell durchgeführt. Doktoren - oder, spezifischer, Radiologeen - verwenden ein Laserstrahl, um unerwünschtes oder krankes Gewebe oben zu erhitzen und zu verdunsten. Das Verfahren ist sicher und wirkungsvoll, aber erfordert ein hohes Maß Fähigkeit. Es gibt viele Arten Laser für unterschiedlichen Gebrauch und reicht von Tätowierungabbau zu Herzchirurgie.

Laser-Entfernung geworden eine populäre Wahl aus vielen Gründen. Es ist sicher und verursacht keinen Schaden des umgebenden Gewebes. Es getan meistens im Büro des Doktors, wie Patientservice, der es weniger teuer als eine Krankenhaus-gegründete Chirurgie bildet. Der Wiederaufnahmenzeitraum ist für den Patienten viel kürzer und der Schnitt ist so klein, dass er nicht eine Narbe verlässt.

Die meisten Operationen tragen ein Risiko der Infektion, aber dieses Risiko herabgesetzt mit Laser-Entfernung etzt. Es gibt keinen direkten Kontakt mit allen möglichen Körperteilen, so dort ist keine Wahrscheinlichkeit, Infektion zu verbreiten. Laser-Entfernungsverfahren erfordern normalerweise nur den Gebrauch eines lokalen Betäubungsmittels. Dies heißt, dass der Patient wach während der Chirurgie und in der Lage ist, kurz nach seiner Beendigung nach Hause zurückzugehen.

Das Laserstrahl verwendet in der Laser-Entfernung ist exakt und kann in verwendet werden hart-zu-erreichen Bereiche ohne beunruhigendes umgebendes Gewebe. Laser-Entfernung ist für Gehirn- und Leberoperationen häufig benutzt. Sie verwendet häufig, um Krampfadern zu zerstören. Laser-Entfernung verwendet auch, um Plakette von den Arterien zu entfernen. Sogar Rückseiten- und Ansatzchirurgie jetzt erfolgt mit einem Laser.

Der erfolgreiche Gebrauch von Laser-Entfernung geführt zu eine Schwankung in den Schönheitschirurgien, die durchgeführt. Er liefert eine einfache Weise, Knicken, Tätowierungen, Narben, Molen, Warzen und Ausdehnungsmarkierungen zu entfernen. Er ist fast pain-free und es gibt keine Nebenwirkungen. Resultate sind sofort sichtbar.

Krankheiten können durch Laser-Chirurgie auch entfernt werden. Ein Laser kann in der Zahnheilkunde benutzt werden, um das Bakterium und das angesteckte Gewebe zu zerstören, die mit Gummikrankheit verbunden sind. Endometriosis kann mit einem Laser beseitigt werden, obwohl es irgendeine Debatte über gibt, ob sie der Ergiebigkeit einer Frau hilft oder verletzt. Einige Behandlungen der Netzhautkrankheit erfordern auch den Gebrauch eines Laserstrahl, anormale Blutgefäße in der Retina zu zerstören.

LASIK Augenchirurgie mit.einbezieht eine Form der Laser-Entfernung zieht. Ein Laser benutzt, um unerwünschtes Gewebe von der Hornhaut des Auges zu entfernen, um seine Form dauerhaft zu ändern und Anblick zu verbessern. Die Präzision, die durch den Gebrauch eines Laserstrahl erzielt, bildet diese Chirurgie sehr erfolgreich und verringert Wiederaufnahmenzeit über traditioneller Augenchirurgie.