Was ist Laser-Muttermal-Abbau?

Laser-Muttermalabbau ist ein klinisches Verfahren, das von einem Dermatologen oder von einem ausgebildeten Schönheitschirurg durchgeführt werden kann, um das Aussehen der Muttermale fast überall auf dem Körper zu verbessern. Ein Intensitäts-, pulsierenlaser benutzt, um die äußerste Schicht der Haut einzudringen und genügend Hitze und Entzündung zu veranlassen, pigmentierte Zellen und Blutgefäße zu entfernen. Das Verfahren ist schmerzlos und eine einzelne Behandlung kann in kleiner als halbe Stunde normalerweise abgeschlossen werden. Laser-Muttermalabbau hat unterschiedliche Resultate, aber die meisten Patienten genießen eine bedeutende Verbesserung im Aussehen ihrer Haut in zwei bis 12 Behandlunglernabschnitten.

Die meisten Muttermale aufwerfen nicht bedeutende Gesundheitsprobleme de und brauchen nicht, aus medizinischen Gründen entfernt zu werden. Leute können über ihre Muttermale selbstbewusst sein jedoch besonders wenn sie oder in einem auffallenden Bereich wie dem Gesicht oder dem Ansatz sehr groß sind. Laser-Muttermalabbau ist normalerweise ein gewähltes Verfahren, das nicht durch die meisten privaten und RegierungsKrankenversicherungversorger umfaßt.

Eine Person, die Laser-Muttermalabbau betrachtet, kann eine Beratung mit einem Dermatologen gründen, um mehr über das Verfahren zu erlernen. Der Doktor kann erklären, wie es durchgeführt und zu erwarten was. Chirurgen können Laser-Therapie auf den zwei allgemeinsten Arten der Muttermale verwenden: Hafenwein und Kaffeesahnemarkierungen. Hafen-Wein Markierungen sind dunkelrote oder purpurrote Punkte, die ihre Farbe von den Massen der oberflächlichen Blutgefäße erhalten, während Kaffeesahne Resultat von der überschüssigen Pigmentation in einem Block der Zellen markiert. Das Verfahren, zum beider Arten zu entfernen ist ähnlich, zwar die Effekte des Lasers sind unterschiedlich.

Wenn er ein Hafenwein Muttermal entfernt, unterwirft der Chirurg die Haut pulsierenlaserstrahlen für einige Sekunden auf einmal. Der Laser erhitzt oben die zugrunde liegenden Blutgefäße und veranlaßt sie zu schrumpfen. Defekte Behälter können die Haut veranlassen, helles Rot für eine ungefähr Woche zu sein, die das Verfahren einhält, bevor sie zu einer normaleren Hautfarbe zurückgehen.

Laser-Muttermalabbau für Kaffeesahnemarkierungen erfordert gewöhnlich kürzere Dauer und weniger Durchgriff in die Haut. Der Laser zerstreut Pigment, um den Bereich zu erleichtern. Kaffeesahnebehandlungen normalerweise verursachen nicht so viel Röten oder Entzündung.

In den meisten Fällen reagieren Kaffeesahne-Muttermale sehr schnell auf Laser-Abbau. Einige Patienten sehen markierte Verbesserung nach einem einzelnen Lernabschnitt, obwohl er normalerweise mindestens vier Lernabschnitte nimmt, bevor Muttermale völlig verblassen. Es ist schwieriger, eine Hafenwein Markierung völlig zu entfernen, und viele Leute fordern ungefähr 12 Lernabschnitte, bevor erwünschte Ergebnisse erzielt. Dermatologen es vorziehen gewöhnlich ch, zwei bis drei Monate zwischen den Lernabschnitten zu warten, zum der Hautzeit zu geben zurückzugewinnen.